ic med goes facebook

Seminarangebote | Details

Mehrkostenregelung nach §28 SGB V in CGM Z1.PRO - Korrekte Planung und Abrechnung in der Füllungstherapie
 
Gesetzlich versicherte Patienten erhalten gem. § 12 SGB V (Wirtschaftlichkeitsgebot) lediglich eine kostengünstigste plastische Füllung. Wünscht der Patient eine darüber hinausgehende Füllungsleistung (z. B. Mehrschichttechnik) hat er die Kosten gem. § 28 SGB V selbst zu tragen. Wichtig ist dabei, die richtige Mehrkostenvereinbarung schriftlich zu treffen.
 
Kosten: EUR 49,- pro Teilnehmer (zzgl. MwSt.) kein Teilnehmerrabatt
 
1 Fortbildungspunkt lt. Richtlinien der BZÄK

Für einen Termin anmelden.
Alle Termine für dieses Seminar anzeigen.