ic med goes facebook

Seminarangebote | Details

Aufnahme von Patienten ohne eGK in CGM Z1.PRO - Abrechnungsschein, Manuelles Ersatzverfahren und Auslandsabkommen
 
Es ist möglich, dass Patienten vereinzelt mit einer Ersatzbescheinigung oder einem Abrechnungsschein der Krankenkasse anstelle der eGK in die Praxis kommen: einem sogenannten papiergebundenen Anspruchsnachweis. Ebenso Patienten, die im Ausland krankenversichert sind und während ihres Aufenthalts in Deutschland erkranken, müssen aufgenommen werden.
 
Kosten: EUR 49,- pro Teilnehmer (zzgl. MwSt.) kein Teilnehmerrabatt
 
1 Fortbildungspunkt lt. Richtlinien der BZÄK

Für einen Termin anmelden.
Alle Termine für dieses Seminar anzeigen.