Logo FacebookUnser Partner bei Leasing-Fragen:Unser Partner bei Leasing-Fragen

Pressemitteilungen

Vorträge, Bankett & Kultur

Bereits zum 12. Mal finden am 11./12. April die ic med Innovationstage in Halle (Saale) statt. Bei diesem außergewöhnlichen Event im Landesmuseum für Vorgeschichte erleben die Teilnehmer eine breite Themenpalette, interessante Ausstellungen und Informationen zu vielen Produktneuheiten.

Eine gute Mischung aus Information, Demonstration, Beratung und Kultur ist am zweiten April-Wochenende im Landesmuseum zu erwarten. So erfahren die Teilnehmer in Vorträgen und Ausstellungen mehr über die Möglichkeiten der Digitalen Praxis, vom digitalen Praxismanagement über Praxismarketing im Internet, vom digitalen Röntgen über navigierte Implantation bis hin zum CAD/CAM--Einsatz in der Zahnarztpraxis. Profilierte Experten geben Tipps zum richtigen Investieren in der Niedrig-Zins-Phase oder helfen mit betriebswirtschaftlichen Ratschlägen am Beispiel aktueller Vergleichszahlen. Schließlich spannt sich der thematische Bogen bis zum Sparpotenzial beim Materialeinkauf.

„Wir referieren nicht nur über die Praxis der Zukunft, sondern zeigen direkt vor Ort, wie real sie bereits heute ist und wie der digitale Workflow in der modernen Zahnarztpraxis hilfreich eingesetzt werden kann“, erklärt Geschäftsführer Dr. Joachim von Cieminski.

Aber auch die Kultur kommt bei den ic med Innovationstagen nicht zu kurz. So lernen die Teilnehmer an der Heimstätte der „Himmelsscheibe von Nebra“ die älteste bekannte Himmelsdarstellung der Menschheit und den Zauber eines Jahrhundertfundes kennen und lassen sich einfangen von der Geschichte eines der spektakulärsten archäologischen Schätze Europas. Höhepunkt am Abend des 11. April ist das Bankett „Speisen wie zu Luthers Zeiten“.

Ansprechpartner für die Presse:
Anne Obenaus
Tel.: 0345 - 298 41 90
Mail: a.obenaus@ic-med.de

Download:

Zurück zur Presse