Das CS 9300 Dental ist eine Revolution im Bereich der Kombinationsgeräte und zeichnet sich durch ein besonders hohes Auflösungsvermögen von 0,09 mm aus. Es bietet dank der Kombination von Panorama-, 3D- und Cephalometrie-Aufnahmen in EINEM Gerät, als auch durch die frei wählbaren Volumengrößen von 5 x 5 cm bis 17 x 13,5 cm, Einsatzmöglichkeiten für praktisch alle Behandlungsfälle. Sehen Sie hier…!
Das Röntgensystem CS 9300 in Stichworten:
  • Kombination von Panorama-, 3D- und Cephalometrie-Aufnahmen in EINEM Gerät
  • kein Sensortausch beim Wechsel von 2D / 3D / CEPH notwendig
  • Volumengröße frei wählbar von 5 x 5 cm bis 17 x 13,5 cm
  • 3D-Aufnahmen mit einer variablen Feldgröße
  • 2D digitale Panorama-Aufnahmen mit einer variablen Sichtlage
  • Höchste Bildqualität mit einem Auflösungsvermögen bis zu 90µm
  • Intuitive graphische Programmauswahl über eine einfache Software am PC – wählen Sie Ihre Indikation anhand von voreingestellten Aufnahmemodi
  • Geringstmögliche Strahlendosis, da es für jeden zu befundenen Bereich die optimale Volumengröße bietet
  • Verschiedene Rekonstruktions-Algorithmen je nach Anwendungsgebiet
  • Zugang zum Gerät rollstuhlgerecht
  • Positionierung optional stehend ODER sitzend
 MKG  Implantologie
17×13.5cm 300μm – 20s 17x11cm 250μm – 12s 10x10cm 180μm – 12s 10×5 cm 180μm – 12s 8x8cm 200μm – 20s
Kieferorthopädie Endodontologie/Parodontologie/Einzelzahn-Modus
8x8cm 200μm – 20s 17x6cm 180μm – 12s 5x5cm 90μm – 12 oder 20s 5x5cm 90μm – 12 oder 20s 5x5cm 90μm – 12 oder 20s
Preise und Lieferbedingungen erhalten Sie auf Anfrage.