×

Erreichbarkeit

ic med Zentrale
(0345) 2984190
Telematik-Hotline
(0800) 5515512
Z1 & CHREMASOFT-Hotline
(0800) 4500550
Logo der IC-Med GmbH
Logo der IC-Med GmbH

OnyxCeph ist eine All-in-one Imaging-Software, die ein einheitliches Konzept für digitale Verwaltung, Vermessung und befundübergreifende Nutzung behandlungsrelevanter 2D- und 3D-Bilddaten steht. Der Fokus ist dabei vor allem auf die Kieferorthopädie gerichtet, um in diesem Bereich alle Möglichkeiten des digitalen Workflows voll auszuschöpfen.Die Software kann je nach gewünschter Verwendung der patientenbezogenen Bilddatensätzenin unterschiedlichen Programmversionen eingesetzt werden.

Hauptmerkmale

Archivierung von Patientendaten und wichtigen Dokumenten

Synchronisation mit dem Praxisverwaltungsprogramm und den Datenbanken der genutzten Bildquellen

Diagnostik von 2D- und 3D-Bilddatensätzen sowie Behandlungsplanung, -verwaltung und Auswertung

Patientenberatung mittels Präsentation

inklusive fertiger Briefvorlagen und Formularfunktionen sowie Druckvorlagenerstellung nach eigenen Vorstellungen

Abruf von Online-Informationen mittels integrierten Web-Browser möglich

OnyxCeph3TM ist das Bindeglied zwischen
zahnmedizinischer Bildgebung und Fertigung von Behandlungsapparaturen

Die Planungssoftware gibt es – je nach Bedarf – in verschiedenen Programmversionen.
Ein Wechsel zwischen diesen Versionen ist durch Neuaktivierung jederzeit möglich:

BASIC

unterstützt bei der Umsetzung eines effektiven Workflows in den Bereichen Archivierung und Beratung

2D Pro

für die Verwendung von 2D-Bildvorlagen vorgesehen, unterstützt bei der Umsetzung eines effektiven Workflows in den Bereichen Archivierung, Diagnostik, Behandlungsplanung und Beratung

3D Pro

für die Verwendung von 2D- und 3D-Bildvorlagen vorgesehen, unterstützt bei der Umsetzung eines effektiven Workflows in den Bereichen Archivierung, Diagnostik, Behandlungsplanung und Beratung

LAB

umfasst u.a. die komplette Funktionalität von Version 3D Pro, der Export von 3D-Objekten in verschiedene Formate zur Weiterverarbeitung (z.B. STL, OBJ, ZPR, OFF, DXF, PLY) ist in dieser Programmversion möglich

OMS

vorrangig für die Simulation und Planung kieferorthopädisch-kieferchirurgischer Kombinationsbehandlungen

Für jede Version gibt es verschiedene Module, die hinzugebucht werden können.

OnyxCeph3TM - 2D-Module

Die wichtigsten OnyxCeph3TM - 3D-Module

Videos

Haben Sie Fragen?

*Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden. Hinweise zum Datenschutz, Datenverarbeitung sowie Datenspeicherung erhalten Sie hier: Datenschutz