×

Erreichbarkeit

ic med Zentrale
(0345) 2984190
Telematik-Hotline
(0800) 5515512
Z1 & CHREMASOFT-Hotline
(0800) 4500550
Logo der IC-Med GmbH
Logo der IC-Med GmbH

Sichern Sie sich kostenfrei bis 31.08.2021 Ihre Wunschadresse mit unserem BestellCODE: ICMEDKIM

WIe Funktioniert CGM KIM?

Über den neuen Fachdienst und Kommunikationsstandard können alle TI-Teilnehmer medizinische Informationen und Dokumente in einem geschlossenen System per E-Mail austauschen. Jede E-Mail wird dabei automatisch über die Praxis- bzw. Institutionskarte (SMC-B) signiert und verschlüsselt an den jeweiligen Empfänger gesendet. Sensible Daten können somit nur von demjenigen eingesehen werden, für den sie bestimmt sind und nicht unbemerkt gefälscht oder manipuliert werden.

Für die Nutzung des neuen TI-Kommunikationsstandards kann jedes Primärsystem mit einer E-Mail-Funktion verwendet werden. Zudem kann CGM KIM auch direkt in die Praxis- oder Apothekensoftware integriert werden, um die vorhandenen Workflows im System zu unterstützen.

Welche Vorteile bringt KIM für die Leistungserbringer?

  • Integrierte digitale Kommunikationsmöglichkeit ohne Medienbrüche
  • Unmittelbarer, digitaler Austausch von Dokumenten ausschließlich zwischen den KIM-Adressaten des zentralen Adressbuchs
  • Sichere und vertrauliche Kommunikation durch verschlüsselten Datentransfer
  • Sektoren sowie berufsübergreifende Vernetzung und Erreichbarkeit auf Basis der TI
  • Verringerung von Arbeits- und damit Zeitaufwand
  • Steigerung von Rechtssicherheit und Datenschutz

Machen Sie sich und Ihr Team frühzeitig mit dem neuen Kommunikationsstandard vertraut, da dieser nach aktuellem Stand 2021 verpflichtend zur Ausstellung und zum Versand medizinischer Dokumente (beginnend mit der eAU) genutzt werden muss.

Wir halten Sie auf dem Laufenden.
Ihr ic med Team

KOMMUNIKATION IM MEDIZINWESEN (KIM)

 

Nach aktuellem Stand sind die zwingenden Voraussetzungen für die Teilnahme an KIM: ein Anschluss an die TI sowie eine oder mehrere KIM-Adressen inkl. Software-Komponenten zur Umsetzung der von der gematik spezifizierten Fachanwendung. Unsere Lösung CGM KIM ist von der gematik für die KIM-Fachanwendung zugelassen.

Die Übermittlung von elektronischen Arztbriefen wird als erste Mehrwertanwendung des neuen Kommunikationsstandards zur Verfügung stehen. Daneben wird künftig der Versand von elektronischen Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen (eAU), weiteren Formularen und Befunden, Bescheiden, Abrechnungen oder Röntgenbildern verpflichtend über KIM erfolgen müssen.

Sichern Sie sich bis 31.08.2021 kostenlos Ihre Wunschadresse mit unserem BestellCODE:

"ICMEDKIM"

Registrierung

KIM-Adresse Bestellen

HABEN SIE FRAGEN ZU KIM?

*Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden. Hinweise zum Datenschutz, Datenverarbeitung sowie Datenspeicherung erhalten Sie hier: Datenschutz