×

Erreichbarkeit

ic med Zentrale
(0345) 2984190
Z1 & CHREMASOFT-Hotline
(0800) 4500550
Logo der IC-Med GmbH
Logo der IC-Med GmbH

 

Unsere Seminare

Seminarort

Seminarkategorie

Seminarthemen

Telematikinfrastruktur – Das digitale Gesundheitsnetz

Was ist? Was kommt? Was muss getan werden? Anwendungen für die Zahnarztpraxis Zahnarztpraxen, Arztpraxen, psychotherapeutische Praxen, Apotheken und Krankenhäuser sowie zukünftig auch andere Akteure des Gesundheitswesens sollen schnell, einfach und…

Was ist? Was kommt? Was muss getan werden? Anwendungen für die Zahnarztpraxis

Zahnarztpraxen, Arztpraxen, psychotherapeutische Praxen, Apotheken und Krankenhäuser sowie zukünftig auch andere Akteure des Gesundheitswesens sollen schnell, einfach und sicher über die Telematikinfrastruktur (TI) miteinander kommunizieren können. Der geschützte Austausch medizinisch notwendiger Patienteninformationen und Dokumente, ist ein dabei wichtiger Baustein.
Doch was bedeutet das für Sie in der Praxis? Was gilt es nun für Sie zu tun? Was folgt ab 2021 nach dem Versichertenstammdatenmanagement (VSDM) und welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein?

Themenschwerpunkte:

- Überblick über die Einführung und Refinanzierung der Telematikinfrastruktur
- Elektronischer Medikationsplan/Arzneimitteltherapie-Sicherheitsprüfung
- Notfalldatenmanagement (NFDM)
- Kommunikation im Medizinwesen (KIM)
- Elektronische Patientenakte (ePA)
- Elektronisches Rezept und AU

1 Fortbildungspunkt gemäß BZÄK und DGZMK pro Seminar

Die unten genannten Seminargebühren gelten für die erste angemeldete Person. Jede weitere Person aus derselben Praxis erhält 10% Rabatt.

Stornierungsbedingungen: Das gebührenfreie Stornieren Ihrer Teilnahme ist bis 14 Tage vor Seminarbeginn schriftlich möglich. Wir bitten um Verständnis, dass bei Nichterscheinen eines angemeldeten Seminarteilnehmers die volle Gebühr berechnet wird.

mehr Informationen
03.02.2021
PO-E-2103-T10
14:00 - 16:00
Erfurt
ic med Akademie, Bahnhofstraße 38, 99084 Erfurt

Teilnahmegebühr: EUR 39,- pro Teilnehmer (zzgl. MwSt.), Teilnehmerrabatt möglich


Anmeldung
Name:
Praxisname:
Straße:
PLZ und Ort:
E-Mail:
Tel:
Anfrage:
Ich willige darin ein, dass die ic med GmbH die von mir überreichten Informationen und Kontaktdaten dazu verwendet um mit mir anlässlich meiner Kontaktaufnahme in Verbindung zu treten, hierüber zu kommunizieren und meine Anfrage abzuwickeln. Dies gilt insbesondere für die Verwendung der E-Mail-Adresse und der Telefonnummer zum vorgenannten Zweck.
Die Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@ic-med.de oder per Post an ic med GmbH, Walther-Rathenau-Str. 4, 06116 Halle (Saale) widerrufen werden.
Die Datenschutzerklärung kann hier eingesehen werden.

Webinar Abrechnung und Management mit CGM Z1.PRO - Teil 2: Aufklärung und rechtskonforme Dokumentation, Möglichkeiten der Digitalisierung, Definition von Leistungsketten und Standards

Gerade Wiedereinsteigern in ihren Beruf als zahnmedizinische/-r Fachangestellte/-r (Zahnarzthelfer/-in) werden der Umgang und die optimale Einstieg in die Handhabung der Software CGM Z1.PRO intensiv vermittelt. Aber auch Themen rund die…

Gerade Wiedereinsteigern in ihren Beruf als zahnmedizinische/-r Fachangestellte/-r (Zahnarzthelfer/-in) werden der Umgang und die optimale Einstieg in die Handhabung der Software CGM Z1.PRO intensiv vermittelt. Aber auch Themen rund die zahnärztliche Abrechnung und Organisation werden hierbei berücksichtigt.

Diese Webinarreihe richtet sich an alle, die sich mit den Grundlagen der zahnärztlichen Abrechnung und der Organisation in CGM Z1.PRO beschäftigen möchten:
Assistenzzahnärzte, Existenzgründer, Neu- und Wiedereinsteiger, Praxismanager, Rezeptionsmitarbeiter

Unsere Referentin Frau Hotzel gibt Ihnen in diesem 60-minütigen Webinar Informationen zu folgenden Schwerpunkten:

- Aufklärungspflicht - Bedeutung und Beweislast
- Dokumentationspflicht leicht umsetzen
- Einführung in das karteilose Arbeiten
- Leistungen lückenlos und fehlerfrei erfassen
- Begründungseingaben bei erhöhtem Steigerungsfaktor


1 Fortbildungspunkt gemäß BZÄK und DGZMK pro Webinar

Inhaber des InformPLUS-Vertrages erhalten 25% Rabatt.

Stornierungsbedingungen: Das gebührenfreie Stornieren Ihrer Teilnahme ist bis 14 Tage vor Seminarbeginn schriftlich möglich.

mehr Informationen
04.02.2021
W-O-2101b-T20
18:00 - 19:00
Onlineseminar
Online

Teilnahmegebühr: EUR 29,- pro Teilnehmer (zzgl. MwSt.) (oder Paketpreis EUR 99,- pro Teilnehmer für Teil 1-4), IP-Rabatt möglich


Anmeldung
Name:
Praxisname:
Straße:
PLZ und Ort:
E-Mail:
Tel:
Anfrage:
Ich willige darin ein, dass die ic med GmbH die von mir überreichten Informationen und Kontaktdaten dazu verwendet um mit mir anlässlich meiner Kontaktaufnahme in Verbindung zu treten, hierüber zu kommunizieren und meine Anfrage abzuwickeln. Dies gilt insbesondere für die Verwendung der E-Mail-Adresse und der Telefonnummer zum vorgenannten Zweck.
Die Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@ic-med.de oder per Post an ic med GmbH, Walther-Rathenau-Str. 4, 06116 Halle (Saale) widerrufen werden.
Die Datenschutzerklärung kann hier eingesehen werden.

Webinar Abrechnung und Management mit CGM Z1.PRO - Teil 3: Einführung in die ZE Festzuschüsse, Reparaturen, allg. ZE Planung und Abrechnung, Private Behandlungsvereinbarungen

Gerade Wiedereinsteigern in ihren Beruf als zahnmedizinische/-r Fachangestellte/-r (Zahnarzthelfer/-in) werden der Umgang und die optimale Einstieg in die Handhabung der Software CGM Z1.PRO intensiv vermittelt. Aber auch Themen rund die…

Gerade Wiedereinsteigern in ihren Beruf als zahnmedizinische/-r Fachangestellte/-r (Zahnarzthelfer/-in) werden der Umgang und die optimale Einstieg in die Handhabung der Software CGM Z1.PRO intensiv vermittelt. Aber auch Themen rund die zahnärztliche Abrechnung und Organisation werden hierbei berücksichtigt.

Diese Webinarreihe richtet sich an alle, die sich mit den Grundlagen der zahnärztlichen Abrechnung und der Organisation in CGM Z1.PRO beschäftigen möchten:
Assistenzzahnärzte, Existenzgründer, Neu- und Wiedereinsteiger, Praxismanager, Rezeptionsmitarbeiter

Unsere Referentin Frau Hotzel gibt Ihnen in diesem 60-minütigen Webinar Informationen zu folgenden Schwerpunkten:

- Heil- und Kostenplan, Therapieplan
- Planungsvorschläge und Kostenübersicht
- Festzuschüsse im Überblick und Bonussystem
- Reparaturen im Festzuschusssystem
- Regelversorgung, Gleichartigkeit und Andersartigkeit
- Privatplan und Füllungstherapie

1 Fortbildungspunkt gemäß BZÄK und DGZMK pro Webinar

Inhaber des InformPLUS-Vertrages erhalten 25% Rabatt.

Stornierungsbedingungen: Das gebührenfreie Stornieren Ihrer Teilnahme ist bis 14 Tage vor Seminarbeginn schriftlich möglich.

mehr Informationen
18.02.2021
W-O-2101c-T20
18:00 - 19:00
Onlineseminar
Online

Teilnahmegebühr: EUR 29,- pro Teilnehmer (zzgl. MwSt.) (oder Paketpreis EUR 99,- pro Teilnehmer für Teil 1-4), IP-Rabatt möglich


Anmeldung
Name:
Praxisname:
Straße:
PLZ und Ort:
E-Mail:
Tel:
Anfrage:
Ich willige darin ein, dass die ic med GmbH die von mir überreichten Informationen und Kontaktdaten dazu verwendet um mit mir anlässlich meiner Kontaktaufnahme in Verbindung zu treten, hierüber zu kommunizieren und meine Anfrage abzuwickeln. Dies gilt insbesondere für die Verwendung der E-Mail-Adresse und der Telefonnummer zum vorgenannten Zweck.
Die Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@ic-med.de oder per Post an ic med GmbH, Walther-Rathenau-Str. 4, 06116 Halle (Saale) widerrufen werden.
Die Datenschutzerklärung kann hier eingesehen werden.

Telematikinfrastruktur – Das digitale Gesundheitsnetz

Was ist? Was kommt? Was muss getan werden? Anwendungen für die Zahnarztpraxis Zahnarztpraxen, Arztpraxen, psychotherapeutische Praxen, Apotheken und Krankenhäuser sowie zukünftig auch andere Akteure des Gesundheitswesens sollen schnell, einfach und…

Was ist? Was kommt? Was muss getan werden? Anwendungen für die Zahnarztpraxis

Zahnarztpraxen, Arztpraxen, psychotherapeutische Praxen, Apotheken und Krankenhäuser sowie zukünftig auch andere Akteure des Gesundheitswesens sollen schnell, einfach und sicher über die Telematikinfrastruktur (TI) miteinander kommunizieren können. Der geschützte Austausch medizinisch notwendiger Patienteninformationen und Dokumente, ist ein dabei wichtiger Baustein.
Doch was bedeutet das für Sie in der Praxis? Was gilt es nun für Sie zu tun? Was folgt ab 2021 nach dem Versichertenstammdatenmanagement (VSDM) und welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein?

Themenschwerpunkte:

- Überblick über die Einführung und Refinanzierung der Telematikinfrastruktur
- Elektronischer Medikationsplan/Arzneimitteltherapie-Sicherheitsprüfung
- Notfalldatenmanagement (NFDM)
- Kommunikation im Medizinwesen (KIM)
- Elektronische Patientenakte (ePA)
- Elektronisches Rezept und AU

1 Fortbildungspunkt gemäß BZÄK und DGZMK pro Seminar

Die unten genannten Seminargebühren gelten für die erste angemeldete Person. Jede weitere Person aus derselben Praxis erhält 10% Rabatt.

Stornierungsbedingungen: Das gebührenfreie Stornieren Ihrer Teilnahme ist bis 14 Tage vor Seminarbeginn schriftlich möglich. Wir bitten um Verständnis, dass bei Nichterscheinen eines angemeldeten Seminarteilnehmers die volle Gebühr berechnet wird.

mehr Informationen
24.02.2021
PO-B-2103-T12
10:00 - 12:00
Berlin
ic med Akademie, Am Stichkanal 2/4, 14167 Berlin-Lichterfelde

Teilnahmegebühr: EUR 39,- pro Teilnehmer (zzgl. MwSt.), Teilnehmerrabatt möglich


Anmeldung
Name:
Praxisname:
Straße:
PLZ und Ort:
E-Mail:
Tel:
Anfrage:
Ich willige darin ein, dass die ic med GmbH die von mir überreichten Informationen und Kontaktdaten dazu verwendet um mit mir anlässlich meiner Kontaktaufnahme in Verbindung zu treten, hierüber zu kommunizieren und meine Anfrage abzuwickeln. Dies gilt insbesondere für die Verwendung der E-Mail-Adresse und der Telefonnummer zum vorgenannten Zweck.
Die Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@ic-med.de oder per Post an ic med GmbH, Walther-Rathenau-Str. 4, 06116 Halle (Saale) widerrufen werden.
Die Datenschutzerklärung kann hier eingesehen werden.

Die Grundlagen für einen schnellen Einstieg in das Programm CGM Z1.PRO, Teil 1 - Patientenstamm, Karteikarte, Formulare, Rechnung

Themenschwerpunkte: - Aufbau des Programms und die wichtigsten Stammdaten im Überblick - Einlesen von Versichertenkarten inkl. Versichertenstammdatenabgleich - Manuelle Aufnahme von Patienten und Krankenkassen inkl. manuellem Ersatzverfahren - Leistungserfassung und…

Themenschwerpunkte:

- Aufbau des Programms und die wichtigsten Stammdaten im Überblick
- Einlesen von Versichertenkarten inkl. Versichertenstammdatenabgleich
- Manuelle Aufnahme von Patienten und Krankenkassen inkl. manuellem Ersatzverfahren
- Leistungserfassung und Befundeingabe für Kasse und Privat inkl. Begründungen und Dokumentationen
- Formularwesen (Rezepte, AU, Überweisungen, Heilmittelverordnung etc.)
- Anlage von neuen Medikamenten und Textbausteinen für das Formularwesen
- Abrechnungsjournal, Rechnungen schreiben und ausbuchen
Alle Übungen mit CGM Z1.PRO werden am PC durchgeführt.

Die Seminare "Grundlagen für einen schnellen Einstieg in das Programm" Teil 1 und 2 können auch als Paket gebucht werden.
Paketpreis: EUR 270,- pro Teilnehmer (zzgl. MwSt.)

5 Fortbildungspunkte gemäß BZÄK und DGZMK pro Seminar

Die unten genannten Seminargebühren gelten für die erste angemeldete Person. Jede weitere Person aus derselben Praxis erhält 10% Rabatt. Inhaber des InformPLUS-Vertrages erhalten 25% Rabatt. Rabatte sind nicht kombinierbar.

Stornierungsbedingungen: Das gebührenfreie Stornieren Ihrer Teilnahme ist bis 14 Tage vor Seminarbeginn schriftlich möglich. Wir bitten um Verständnis, dass bei Nichterscheinen eines angemeldeten Seminarteilnehmers die volle Gebühr berechnet wird.

mehr Informationen
25.02.2021
ZP-E-2101a-T10
11:00 - 15:00
Erfurt
ic med Akademie, Bahnhofstraße 38, 99084 Erfurt

Teilnahmegebühr: EUR 160,- pro Teilnehmer (zzgl. MwSt.) (oder Paketpreis EUR 270,- pro Teilnehmer für Teil 1+2), Teilnehmer- od. IP-Rabatt möglich


Anmeldung
Name:
Praxisname:
Straße:
PLZ und Ort:
E-Mail:
Tel:
Anfrage:
Ich willige darin ein, dass die ic med GmbH die von mir überreichten Informationen und Kontaktdaten dazu verwendet um mit mir anlässlich meiner Kontaktaufnahme in Verbindung zu treten, hierüber zu kommunizieren und meine Anfrage abzuwickeln. Dies gilt insbesondere für die Verwendung der E-Mail-Adresse und der Telefonnummer zum vorgenannten Zweck.
Die Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@ic-med.de oder per Post an ic med GmbH, Walther-Rathenau-Str. 4, 06116 Halle (Saale) widerrufen werden.
Die Datenschutzerklärung kann hier eingesehen werden.

Webinar Abrechnung und Management mit CGM Z1.PRO - Teil 4: Abrechnung über die KZV, Rechnungslegung, Einführung in das Rechnungswesen, Statistik und Controlling

Gerade Wiedereinsteigern in ihren Beruf als zahnmedizinische/-r Fachangestellte/-r (Zahnarzthelfer/-in) werden der Umgang und die optimale Einstieg in die Handhabung der Software CGM Z1.PRO intensiv vermittelt. Aber auch Themen rund die…

Gerade Wiedereinsteigern in ihren Beruf als zahnmedizinische/-r Fachangestellte/-r (Zahnarzthelfer/-in) werden der Umgang und die optimale Einstieg in die Handhabung der Software CGM Z1.PRO intensiv vermittelt. Aber auch Themen rund die zahnärztliche Abrechnung und Organisation werden hierbei berücksichtigt.

Diese Webinarreihe richtet sich an alle, die sich mit den Grundlagen der zahnärztlichen Abrechnung und der Organisation in CGM Z1.PRO beschäftigen möchten:
Assistenzzahnärzte, Existenzgründer, Neu- und Wiedereinsteiger, Praxismanager, Rezeptionsmitarbeiter

Unsere Referentin Frau Hotzel gibt Ihnen in diesem 60-minütigen Webinar Informationen zu folgenden Schwerpunkten:

- Quartals- und Monatsabrechnung durchführen
- Rechnungslegung nach Zahnersatzbehandlung und privater Behandlung
- Abrechnung über ein Rechenzentrum
- Kenntnisse von Budgetkontrolle, Umsatz, Kosten und Gewinn
- Strategisches Controlling

1 Fortbildungspunkt gemäß BZÄK und DGZMK pro Webinar

Inhaber des InformPLUS-Vertrages erhalten 25% Rabatt.

Stornierungsbedingungen: Das gebührenfreie Stornieren Ihrer Teilnahme ist bis 14 Tage vor Seminarbeginn schriftlich möglich.

mehr Informationen
04.03.2021
W-O-2101d-T20
18:00 - 19:00
Onlineseminar
Online

Teilnahmegebühr: EUR 29,- pro Teilnehmer (zzgl. MwSt.) (oder Paketpreis EUR 99,- pro Teilnehmer für Teil 1-4), IP-Rabatt möglich


Anmeldung
Name:
Praxisname:
Straße:
PLZ und Ort:
E-Mail:
Tel:
Anfrage:
Ich willige darin ein, dass die ic med GmbH die von mir überreichten Informationen und Kontaktdaten dazu verwendet um mit mir anlässlich meiner Kontaktaufnahme in Verbindung zu treten, hierüber zu kommunizieren und meine Anfrage abzuwickeln. Dies gilt insbesondere für die Verwendung der E-Mail-Adresse und der Telefonnummer zum vorgenannten Zweck.
Die Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@ic-med.de oder per Post an ic med GmbH, Walther-Rathenau-Str. 4, 06116 Halle (Saale) widerrufen werden.
Die Datenschutzerklärung kann hier eingesehen werden.

Refresh - Der Intensivkurs: Tipps für eine effiziente Nutzung von CGM Z1.PRO

Themenschwerpunkte: - Anlegen und Bearbeiten von Komplexen für immer wiederkehrende Behandlungsabläufe - Anlegen von Textbausteinen für eine lückenlose Dokumentation - Neuaufnahme von Materialien, Analogleistungen und Verlangensleistungen - Erinnerungsfunktionen - ToDo…

Themenschwerpunkte:

- Anlegen und Bearbeiten von Komplexen für immer wiederkehrende Behandlungsabläufe
- Anlegen von Textbausteinen für eine lückenlose Dokumentation
- Neuaufnahme von Materialien, Analogleistungen und Verlangensleistungen
- Erinnerungsfunktionen - ToDo Liste und Behandlungsmanager, Aufgabenverwaltung, Karteikartenreiter
- Abrechnung über Rechenzentrum, Ratenzahlungsvereinbarung, Rechnungs- und Mahnwesen
- Anwendung des Leistungsrecalls
- Unfälle BG und Schule/KiTa richtig abrechnen
- u.v. weitere kleine hilfreiche Tipps & Tricks


5 Fortbildungspunkte gemäß BZÄK und DGZMK pro Seminar

Die unten genannten Seminargebühren gelten für die erste angemeldete Person. Jede weitere Person aus derselben Praxis erhält 10% Rabatt. Inhaber des InformPLUS-Vertrages erhalten 25% Rabatt. Rabatte sind nicht kombinierbar.

Stornierungsbedingungen: Das gebührenfreie Stornieren Ihrer Teilnahme ist bis 14 Tage vor Seminarbeginn schriftlich möglich. Wir bitten um Verständnis, dass bei Nichterscheinen eines angemeldeten Seminarteilnehmers die volle Gebühr berechnet wird

mehr Informationen
17.03.2021
ZP-D-2103-T10
10:00 - 14:00
Dresden
ic med Akademie, Bertolt-Brecht-Allee 24, 01309 Dresden

Teilnahmegebühr: EUR 160,- pro Teilnehmer (zzgl. MwSt.), Teilnehmer- od. IP-Rabatt möglich


Anmeldung
Name:
Praxisname:
Straße:
PLZ und Ort:
E-Mail:
Tel:
Anfrage:
Ich willige darin ein, dass die ic med GmbH die von mir überreichten Informationen und Kontaktdaten dazu verwendet um mit mir anlässlich meiner Kontaktaufnahme in Verbindung zu treten, hierüber zu kommunizieren und meine Anfrage abzuwickeln. Dies gilt insbesondere für die Verwendung der E-Mail-Adresse und der Telefonnummer zum vorgenannten Zweck.
Die Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@ic-med.de oder per Post an ic med GmbH, Walther-Rathenau-Str. 4, 06116 Halle (Saale) widerrufen werden.
Die Datenschutzerklärung kann hier eingesehen werden.

GOZ Auffrischungskurs - Abrechnungswissen vertiefen und Verluste vermeiden

Erweitern Sie Ihre Abrechnungskenntnisse in der GOZ, „denn der Teufel steckt bekanntlich im Detail“ Begeben Sie sich mit uns auf „Schatzsuche“ für mehr Liquidität durch effiziente Abrechnung. Ihnen werden Möglichkeiten…

Erweitern Sie Ihre Abrechnungskenntnisse in der GOZ, „denn der Teufel steckt bekanntlich im Detail“
Begeben Sie sich mit uns auf „Schatzsuche“ für mehr Liquidität durch effiziente Abrechnung. Ihnen werden Möglichkeiten der vertragsgerechten und gewinnbringenden zahnärztlichen Abrechnung aufgezeigt. Dauernde nicht ordnungsgemäße Abrechnungen können zu immensen Honorarverlusten führen. Erzielen sie das optimale Honorar.

Themenschwerpunkte:
- Rechtliche Grundlagen / Paragraphen der GOZ
- PKV und Beihilfe – rechtliche Grundlagen und Hintergrundinformationen
- Die richtige Vereinbarung für ein leistungsgerechtes Honorar – auch für den GKV-Patienten
- Gebührenteil der GOZ
- Beispiele und Übungen für eine leistungsgerechte Honorierung
- Analogie und Begründungen
- Erstattungsschreiben

8 Fortbildungspunkte gemäß BZÄK und DGZMK pro Seminar

Die unten genannten Seminargebühren gelten für die erste angemeldete Person. Jede weitere Person aus derselben Praxis erhält 10% Rabatt.

Stornierungsbedingungen: Das gebührenfreie Stornieren Ihrer Teilnahme ist bis 14 Tage vor Seminarbeginn schriftlich möglich. Wir bitten um Verständnis, dass bei Nichterscheinen eines angemeldeten Seminarteilnehmers die volle Gebühr berechnet wird.

mehr Informationen
24.03.2021
PO-E-2102-T10
09:00 - 17:00
Erfurt
ic med Akademie, Bahnhofstraße 38, 99084 Erfurt

Teilnahmegebühr: EUR 299,- pro Teilnehmer (zzgl. MwSt.), Teilnehmerrabatt möglich


Anmeldung
Name:
Praxisname:
Straße:
PLZ und Ort:
E-Mail:
Tel:
Anfrage:
Ich willige darin ein, dass die ic med GmbH die von mir überreichten Informationen und Kontaktdaten dazu verwendet um mit mir anlässlich meiner Kontaktaufnahme in Verbindung zu treten, hierüber zu kommunizieren und meine Anfrage abzuwickeln. Dies gilt insbesondere für die Verwendung der E-Mail-Adresse und der Telefonnummer zum vorgenannten Zweck.
Die Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@ic-med.de oder per Post an ic med GmbH, Walther-Rathenau-Str. 4, 06116 Halle (Saale) widerrufen werden.
Die Datenschutzerklärung kann hier eingesehen werden.

Die Grundlagen für einen schnellen Einstieg in das Programm CGM Z1.PRO, Teil 2 - Bausteine, Reparaturen, Kostenpläne, Rechnungswesen

Themenschwerpunkte: - Leistungserfassung Kons./Chir. über Komplexerfassung und Bearbeiten bestehender Komplexe - Mehrkosten über Füllungstherapie planen und abrechnen - Private Behandlungsvereinbarung erstellen - Rechnungs- und Mahnwesen (Zahlungen buchen, Stornierung, Forderungsverzicht, Mahnung,…

Themenschwerpunkte:

- Leistungserfassung Kons./Chir. über Komplexerfassung und Bearbeiten bestehender Komplexe
- Mehrkosten über Füllungstherapie planen und abrechnen
- Private Behandlungsvereinbarung erstellen
- Rechnungs- und Mahnwesen (Zahlungen buchen, Stornierung, Forderungsverzicht, Mahnung, Listendruck)
- Einführung in die Prothetikplanung und -abrechnung (Reparaturpläne, Heil- und Kostenplan, Erstellen eines Laborauftrags)
- Planungsvorschlag erstellen, Kostenzusammenstellung und Plangegenüberstellung
- Abrechnung von Heil- und Kostenplänen (Import von XML Dateien, Eigenlaborrechnung und Materialnachweis, Eigenanteilsrechnung)

Alle Übungen mit CGM Z1.PRO werden am PC durchgeführt.

Die Seminare "Grundlagen für einen schnellen Einstieg in das Programm" Teil 1 und 2 können auch als Paket gebucht werden.
Paketpreis: EUR 270,- pro Teilnehmer (zzgl. MwSt.)


5 Fortbildungspunkte gemäß BZÄK und DGZMK pro Seminar

Die unten genannten Seminargebühren gelten für die erste angemeldete Person. Jede weitere Person aus derselben Praxis erhält 10% Rabatt. Inhaber des InformPLUS-Vertrages erhalten 25% Rabatt. Rabatte sind nicht kombinierbar.

Stornierungsbedingungen: Das gebührenfreie Stornieren Ihrer Teilnahme ist bis 14 Tage vor Seminarbeginn schriftlich möglich. Wir bitten um Verständnis, dass bei Nichterscheinen eines angemeldeten Seminarteilnehmers die volle Gebühr berechnet wird.

mehr Informationen
25.03.2021
ZP-E-2101b-T10
11:00 - 15:00
Erfurt
ic med Akademie, Bahnhofstraße 38, 99084 Erfurt

Teilnahmegebühr: EUR 160,- pro Teilnehmer (zzgl. MwSt.) (oder Paketpreis EUR 270,- pro Teilnehmer für Teil 1+2), Teilnehmer- od. IP-Rabatt möglich


Anmeldung
Name:
Praxisname:
Straße:
PLZ und Ort:
E-Mail:
Tel:
Anfrage:
Ich willige darin ein, dass die ic med GmbH die von mir überreichten Informationen und Kontaktdaten dazu verwendet um mit mir anlässlich meiner Kontaktaufnahme in Verbindung zu treten, hierüber zu kommunizieren und meine Anfrage abzuwickeln. Dies gilt insbesondere für die Verwendung der E-Mail-Adresse und der Telefonnummer zum vorgenannten Zweck.
Die Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@ic-med.de oder per Post an ic med GmbH, Walther-Rathenau-Str. 4, 06116 Halle (Saale) widerrufen werden.
Die Datenschutzerklärung kann hier eingesehen werden.

Planung und Abrechnung von prothetischen Behandlungsplänen - Teil 1 - Grundlagen - Planung - Labor - Abrechnung in CGM Z1.PRO

Themenschwerpunkte: - Einrichten von ZE Materialien für Praxis und Eigenlabor - Besonderheiten von Eigen- und Fremdlabor - Reparaturpläne erstellen und abrechnen, Erstellen eines Laborauftrags - Erstellen von Heil- und Kostenplänen…

Themenschwerpunkte:

- Einrichten von ZE Materialien für Praxis und Eigenlabor
- Besonderheiten von Eigen- und Fremdlabor
- Reparaturpläne erstellen und abrechnen, Erstellen eines Laborauftrags
- Erstellen von Heil- und Kostenplänen nach der Regelversorgung
- Gleichartiger u. Andersartiger Zahnersatz nach GOZ
- Abrechnung von Heil- und Kostenplänen inkl. Laborrechnung
- Erstellen einer Eigenanteilsrechnung
- Alle Pläne im Überblick in der Planverwaltung

Alle Übungen mit CGM Z1.PRO werden am PC durchgeführt.

Die Seminare "Planung und Abrechnung von prothetischen Behandlungsplänen" Teil 1 und 2 können auch als Paket gebucht werden.
Paketpreis: EUR 270,- pro Teilnehmer (zzgl. MwSt.)

5 Fortbildungspunkte gemäß BZÄK und DGZMK pro Seminar

Die unten genannten Seminargebühren gelten für die erste angemeldete Person. Jede weitere Person aus derselben Praxis erhält 10% Rabatt. Inhaber des InformPLUS-Vertrages erhalten 25% Rabatt. Rabatte sind nicht kombinierbar.

Stornierungsbedingungen: Das gebührenfreie Stornieren Ihrer Teilnahme ist bis 14 Tage vor Seminarbeginn schriftlich möglich. Wir bitten um Verständnis, dass bei Nichterscheinen eines angemeldeten Seminarteilnehmers die volle Gebühr berechnet wird.

mehr Informationen
16.04.2021
ZP-E-2102a-T10
11:00 - 15:00
Erfurt
ic med Akademie, Bahnhofstraße 38, 99084 Erfurt

Teilnahmegebühr: EUR 160,- pro Teilnehmer (zzgl. MwSt.) (oder Paketpreis EUR 270,- pro Teilnehmer für Teil 1+2), Teilnehmer- od. IP-Rabatt möglich


Anmeldung
Name:
Praxisname:
Straße:
PLZ und Ort:
E-Mail:
Tel:
Anfrage:
Ich willige darin ein, dass die ic med GmbH die von mir überreichten Informationen und Kontaktdaten dazu verwendet um mit mir anlässlich meiner Kontaktaufnahme in Verbindung zu treten, hierüber zu kommunizieren und meine Anfrage abzuwickeln. Dies gilt insbesondere für die Verwendung der E-Mail-Adresse und der Telefonnummer zum vorgenannten Zweck.
Die Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@ic-med.de oder per Post an ic med GmbH, Walther-Rathenau-Str. 4, 06116 Halle (Saale) widerrufen werden.
Die Datenschutzerklärung kann hier eingesehen werden.

Ausbildung zum / zur QM-Beauftragten DIN EN ISO 9001:2015 - Teil 1 - Aller Anfang muss nicht schwer sein

Diese Seminarreihe befähigt Sie als Qualitätsbeauftragte (QMB), ein QM-System nach DIN EN ISO 9001:2015 in Ihrer Praxis aufzubauen, mit dem gesamten Team weiterzuentwickeln und kontinuierlich am Leben zu erhalten. Denn…

Diese Seminarreihe befähigt Sie als Qualitätsbeauftragte (QMB), ein QM-System nach DIN EN ISO 9001:2015 in Ihrer Praxis aufzubauen, mit dem gesamten Team weiterzuentwickeln und kontinuierlich am Leben zu erhalten. Denn QM ist nicht nur das gerahmte Zertifikat im Wartezimmer oder der Handbuchordner im Regal. Gelebtes QM baut auf Kompetenz, Erfahrung, Strategie, Sicherheit und Vertrauen, so dass Arzt, Team und natürlich Patienten dauerhaft davon profitieren können. Bereiten Sie jetzt den Weg zu einem erfolgreichen Praxisteam.
Lernen Sie die leichte Anwendung der QM-Instrumente und mit welchen Maßnahmen Sie sich auf eine Zertifizierung vorbereiten können. Das Seminar richtet sich an Praxen, die Mitarbeiter neu als QM-Beauftragte einsetzen möchten bzw. an Mitarbeiter, die zwar als QM-Beauftragte arbeiten, aber die Zusammenhänge besser verstehen möchten.

Themenschwerpunkte

- QM G-BA-Richtlinie 2016 (Zahnarzt-Richtlinie nach SGB V)
- Inhalte und Anforderungen des QM-Systems ISO 9001:2015 kennen und nutzen lernen
- Definition von Verantwortlichkeiten und klare Strukturen
- QM-Dokumentation in Praxis und Eigenlabor rechtlich gesichert: Was muss? Was kann? Und vor allem wie?
- Umsetzung der neuen mdr (EU Medical Device Regulation) im Eigenlabor
- IST Analyse: Check aller geforderten Dokumente und Nachweise

Teil 1-3 kann als Paket gebucht werden.
Paketpreis: EUR 430,- pro Teilnehmer (zzgl. MwSt.). Sparen Sie EUR 50,- im Vergleich zur Einzelbuchung!

6 Fortbildungspunkte gemäß BZÄK und DGZMK pro Seminar bzw. 18 Fortbildungspunkte für alle 3 Teile

Die unten genannten Seminargebühren gelten für die erste angemeldete Person. Jede weitere Person aus derselben Praxis erhält 10% Rabatt. Inhaber des InformPLUS-Vertrages erhalten 25% Rabatt. Rabatte sind nicht kombinierbar.

Stornierungsbedingungen: Das gebührenfreie Stornieren Ihrer Teilnahme ist bis 14 Tage vor Seminarbeginn schriftlich möglich. Wir bitten um Verständnis, dass bei Nichterscheinen eines angemeldeten Seminarteilnehmers die volle Gebühr berechnet wird.

mehr Informationen
19.04.2021
PO-H-2101a-T12
11:00 - 16:00
Halle (Saale)
ic med Akademie, Walther-Rathenau-Str. 20, 06116 Halle (Saale)

Teilnahmegebühr: EUR 160,- pro Teilnehmer (zzgl. MwSt.) (oder Paketpreis EUR 430,- pro Teilnehmer für alle 3 Teile), Teilnehmer- od. IP-Rabatt möglich


Anmeldung
Name:
Praxisname:
Straße:
PLZ und Ort:
E-Mail:
Tel:
Anfrage:
Ich willige darin ein, dass die ic med GmbH die von mir überreichten Informationen und Kontaktdaten dazu verwendet um mit mir anlässlich meiner Kontaktaufnahme in Verbindung zu treten, hierüber zu kommunizieren und meine Anfrage abzuwickeln. Dies gilt insbesondere für die Verwendung der E-Mail-Adresse und der Telefonnummer zum vorgenannten Zweck.
Die Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@ic-med.de oder per Post an ic med GmbH, Walther-Rathenau-Str. 4, 06116 Halle (Saale) widerrufen werden.
Die Datenschutzerklärung kann hier eingesehen werden.

Ausbildung zum / zur QM-Beauftragten DIN EN ISO 9001:2015 - Teil 2 - Mit Risiken und Fehlern lernen und besser werden

Diese Seminarreihe befähigt Sie als Qualitätsbeauftragte (QMB), ein QM-System nach DIN EN ISO 9001:2015 in Ihrer Praxis aufzubauen, mit dem gesamten Team weiterzuentwickeln und kontinuierlich am Leben zu erhalten. Denn…

Diese Seminarreihe befähigt Sie als Qualitätsbeauftragte (QMB), ein QM-System nach DIN EN ISO 9001:2015 in Ihrer Praxis aufzubauen, mit dem gesamten Team weiterzuentwickeln und kontinuierlich am Leben zu erhalten. Denn QM ist nicht nur das gerahmte Zertifikat im Wartezimmer oder der Handbuchordner im Regal. Gelebtes QM baut auf Kompetenz, Erfahrung, Strategie, Sicherheit und Vertrauen, so dass Arzt, Team und natürlich Patienten dauerhaft davon profitieren können. Bereiten Sie jetzt den Weg zu einem erfolgreichen Praxisteam.
Lernen Sie die leichte Anwendung der QM-Instrumente und mit welchen Maßnahmen Sie sich auf eine Zertifizierung vorbereiten können. Das Seminar richtet sich an Praxen, die Mitarbeiter neu als QM-Beauftragte einsetzen möchten bzw. an Mitarbeiter, die zwar als QM-Beauftragte arbeiten, aber die Zusammenhänge besser verstehen möchten.

Themenschwerpunkte:

- Strukturierte QM-Strategien und Teambesprechungen
- Notwendige Unterweisungen und regelmäßige notwendige Aufgaben
- Gefahren und Risiken im Gesundheitswesen, Risikobewertung
- Etablierung eines Risiko- und Verbesserungsmanagement zur Optimierung von Praxisprozessen
- Entwicklung einer Fehlerkultur - Fehler aufdecken und gemeinsam beseitigen
- Durchführung von Patientenbefragungen
- Berichtsbogen - was kontrolliert eigentlich die KZV

Teil 1-3 kann als Paket gebucht werden.
Paketpreis: EUR 430,- pro Teilnehmer (zzgl. MwSt.). Sparen Sie EUR 50,- im Vergleich zur Einzelbuchung!

6 Fortbildungspunkte gemäß BZÄK und DGZMK pro Seminar bzw. 18 Fortbildungspunkte für alle 3 Teile

Die unten genannten Seminargebühren gelten für die erste angemeldete Person. Jede weitere Person aus derselben Praxis erhält 10% Rabatt. Inhaber des InformPLUS-Vertrages erhalten 25% Rabatt. Rabatte sind nicht kombinierbar.

Stornierungsbedingungen: Das gebührenfreie Stornieren Ihrer Teilnahme ist bis 14 Tage vor Seminarbeginn schriftlich möglich. Wir bitten um Verständnis, dass bei Nichterscheinen eines angemeldeten Seminarteilnehmers die volle Gebühr berechnet wird.

mehr Informationen
26.04.2021
PO-H-2101b-T12
11:00 - 16:00
Halle (Saale)
ic med Akademie, Walther-Rathenau-Str. 20, 06116 Halle (Saale)

Teilnahmegebühr: EUR 160,- pro Teilnehmer (zzgl. MwSt.) (oder Paketpreis EUR 430,- pro Teilnehmer für alle 3 Teile), Teilnehmer- od. IP-Rabatt möglich


Anmeldung
Name:
Praxisname:
Straße:
PLZ und Ort:
E-Mail:
Tel:
Anfrage:
Ich willige darin ein, dass die ic med GmbH die von mir überreichten Informationen und Kontaktdaten dazu verwendet um mit mir anlässlich meiner Kontaktaufnahme in Verbindung zu treten, hierüber zu kommunizieren und meine Anfrage abzuwickeln. Dies gilt insbesondere für die Verwendung der E-Mail-Adresse und der Telefonnummer zum vorgenannten Zweck.
Die Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@ic-med.de oder per Post an ic med GmbH, Walther-Rathenau-Str. 4, 06116 Halle (Saale) widerrufen werden.
Die Datenschutzerklärung kann hier eingesehen werden.

Planung und Abrechnung von prothetischen Behandlungsplänen - Teil 2 - Komplexe - Außergewöhnliche Planungen - Controlling in CGM Z1.PRO

Themenschwerpunkte: - Andersartige Versorgungen und Mischpläne - Planung von Suprakonstruktionen zzgl. individueller Privatpläne - Heil- und Kostenpläne bei Härtefällen und Sonstigen Kostenträgern - Individuelles Bearbeiten der prothetischen Planungskomplexen - Einrichten…

Themenschwerpunkte:

- Andersartige Versorgungen und Mischpläne
- Planung von Suprakonstruktionen zzgl. individueller Privatpläne
- Heil- und Kostenpläne bei Härtefällen und Sonstigen Kostenträgern
- Individuelles Bearbeiten der prothetischen Planungskomplexen
- Einrichten von neuen Planungskürzeln und Materialkomplexen
- Abrechnung von Heil- und Kostenplänen über die Behandlungskomplexerfassung
- Elektronische Laborkommunikation
- Zusammenstellungslisten und ZE-DTA

Alle Übungen mit CGM Z1.PRO werden am PC durchgeführt.

Die Seminare "Planung und Abrechnung von prothetischen Behandlungsplänen" Teil 1 und 2 können auch als Paket gebucht werden.
Paketpreis: EUR 270,- pro Teilnehmer (zzgl. MwSt.)

5 Fortbildungspunkte gemäß BZÄK und DGZMK pro Seminar

Die unten genannten Seminargebühren gelten für die erste angemeldete Person. Jede weitere Person aus derselben Praxis erhält 10% Rabatt. Inhaber des InformPLUS-Vertrages erhalten 25% Rabatt. Rabatte sind nicht kombinierbar.

Stornierungsbedingungen: Das gebührenfreie Stornieren Ihrer Teilnahme ist bis 14 Tage vor Seminarbeginn schriftlich möglich. Wir bitten um Verständnis, dass bei Nichterscheinen eines angemeldeten Seminarteilnehmers die volle Gebühr berechnet wird

mehr Informationen
30.04.2021
ZP-E-2102b-T10
11:00 - 15:00
Erfurt
ic med Akademie, Bahnhofstraße 38, 99084 Erfurt

Teilnahmegebühr: EUR 160,- pro Teilnehmer (zzgl. MwSt.) (oder Paketpreis EUR 270,- pro Teilnehmer für Teil 1+2), Teilnehmer- od. IP-Rabatt möglich


Anmeldung
Name:
Praxisname:
Straße:
PLZ und Ort:
E-Mail:
Tel:
Anfrage:
Ich willige darin ein, dass die ic med GmbH die von mir überreichten Informationen und Kontaktdaten dazu verwendet um mit mir anlässlich meiner Kontaktaufnahme in Verbindung zu treten, hierüber zu kommunizieren und meine Anfrage abzuwickeln. Dies gilt insbesondere für die Verwendung der E-Mail-Adresse und der Telefonnummer zum vorgenannten Zweck.
Die Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@ic-med.de oder per Post an ic med GmbH, Walther-Rathenau-Str. 4, 06116 Halle (Saale) widerrufen werden.
Die Datenschutzerklärung kann hier eingesehen werden.

Ausbildung zum / zur QM-Beauftragten DIN EN ISO 9001:2015 - Teil 3 - Von der Pflicht zur Kür

Diese Seminarreihe befähigt Sie als Qualitätsbeauftragte (QMB), ein QM-System nach DIN EN ISO 9001:2015 in Ihrer Praxis aufzubauen, mit dem gesamten Team weiterzuentwickeln und kontinuierlich am Leben zu erhalten. Denn…

Diese Seminarreihe befähigt Sie als Qualitätsbeauftragte (QMB), ein QM-System nach DIN EN ISO 9001:2015 in Ihrer Praxis aufzubauen, mit dem gesamten Team weiterzuentwickeln und kontinuierlich am Leben zu erhalten. Denn QM ist nicht nur das gerahmte Zertifikat im Wartezimmer oder der Handbuchordner im Regal. Gelebtes QM baut auf Kompetenz, Erfahrung, Strategie, Sicherheit und Vertrauen, so dass Arzt, Team und natürlich Patienten dauerhaft davon profitieren können. Bereiten Sie jetzt den Weg zu einem erfolgreichen Praxisteam.
Lernen Sie die leichte Anwendung der QM-Instrumente und mit welchen Maßnahmen Sie sich auf eine Zertifizierung vorbereiten können. Das Seminar richtet sich an Praxen, die Mitarbeiter neu als QM-Beauftragte einsetzen möchten bzw. an Mitarbeiter, die zwar als QM-Beauftragte arbeiten, aber die Zusammenhänge besser verstehen möchten.

Themenschwerpunkte:

- Verpflichtende Dokumentationen bei Kontrollen durch das Gesundheits- oder Gewerbeaufsichtsamt
- Unterweisungen, regelmäßige wiederkehrende Aufgaben
- Medizinproduktebuch und Gefahrstoffverzeichnis
- Hygiene- und Reinigungsplan gemäß den Empfehlungen des Robert-Koch-Institutes
- Erstellen von Arbeitsanweisungen und Formularen im Zusammenhang mit aktiven und passiven Medizinprodukten
- Leitfaden zur Vorbereitung einer Praxisbegehung

Teil 1-3 kann als Paket gebucht werden.
Paketpreis: EUR 430,- pro Teilnehmer (zzgl. MwSt.). Sparen Sie EUR 50,- im Vergleich zur Einzelbuchung!

6 Fortbildungspunkte gemäß BZÄK und DGZMK pro Seminar bzw. 18 Fortbildungspunkte für alle 3 Teile

Die unten genannten Seminargebühren gelten für die erste angemeldete Person. Jede weitere Person aus derselben Praxis erhält 10% Rabatt. Inhaber des InformPLUS-Vertrages erhalten 25% Rabatt. Rabatte sind nicht kombinierbar.

Stornierungsbedingungen: Das gebührenfreie Stornieren Ihrer Teilnahme ist bis 14 Tage vor Seminarbeginn schriftlich möglich. Wir bitten um Verständnis, dass bei Nichterscheinen eines angemeldeten Seminarteilnehmers die volle Gebühr berechnet wird.

mehr Informationen
03.05.2021
PO-H-2101c-T12
11:00 - 16:00
Halle (Saale)
ic med Akademie, Walther-Rathenau-Str. 20, 06116 Halle (Saale)

Teilnahmegebühr: EUR 160,- pro Teilnehmer (zzgl. MwSt.) (oder Paketpreis EUR 430,- pro Teilnehmer für alle 3 Teile), Teilnehmer- od. IP-Rabatt möglich


Anmeldung
Name:
Praxisname:
Straße:
PLZ und Ort:
E-Mail:
Tel:
Anfrage:
Ich willige darin ein, dass die ic med GmbH die von mir überreichten Informationen und Kontaktdaten dazu verwendet um mit mir anlässlich meiner Kontaktaufnahme in Verbindung zu treten, hierüber zu kommunizieren und meine Anfrage abzuwickeln. Dies gilt insbesondere für die Verwendung der E-Mail-Adresse und der Telefonnummer zum vorgenannten Zweck.
Die Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@ic-med.de oder per Post an ic med GmbH, Walther-Rathenau-Str. 4, 06116 Halle (Saale) widerrufen werden.
Die Datenschutzerklärung kann hier eingesehen werden.

Refresh - Der Intensivkurs - Tipps für eine effiziente Nutzung von CGM Z1

Menschen sind Gewohnheitstiere. Umstellungen oder das Aufgeben von Gewohnheiten sind schwierig - das tägliche Erledigen der Arbeit ist da keine Ausnahme. Wieso soll man funktionierende Dinge ändern? Am Ende schafft…

Menschen sind Gewohnheitstiere. Umstellungen oder das Aufgeben von Gewohnheiten sind schwierig - das tägliche Erledigen der Arbeit ist da keine Ausnahme. Wieso soll man funktionierende Dinge ändern? Am Ende schafft man es ja immer irgendwie ans Ziel zu kommen.
Doch die effektive Nutzung von Technologie und Software in einer sich immer schneller drehenden und komplexer werdenden Welt kann den Grundstein für eine höhere Wettbewerbsfähigkeit legen. Erfahren Sie, wie Sie Ihre leistungsfähige Software CGM Z1 effizient nutzen können und nehmen Sie jede Menge Tipps und Tricks mit in die Praxis.

Themenschwerpunkte:

- Anlegen und Bearbeiten von Komplexen für immer wiederkehrende Behandlungsabläufe
- Anlegen von Textbausteinen für eine lückenlose Dokumentation
- Neuaufnahme von Materialien, Analogleistungen und Verlangensleistungen
- Erinnerungsfunktionen - Keine Aufgaben vergessen und alle ToDos auf einem Blick
- Abrechnung über Rechenzentrum, Ratenzahlungsvereinbarung, Rechnungs- und Mahnwesen
- Anwendung des Leistungsrecalls
- Unfälle BG und Schule/Kita richtig abrechnen
- und viele weitere kleine hilfreiche Tipps & Tricks

5 Fortbildungspunkte gemäß BZÄK und DGZMK pro Seminar

Die unten genannten Seminargebühren gelten für die erste angemeldete Person. Jede weitere Person aus derselben Praxis erhält 10% Rabatt. Inhaber des InformPLUS-Vertrages erhalten 25% Rabatt. Rabatte sind nicht kombinierbar.

Stornierungsbedingungen: Das gebührenfreie Stornieren Ihrer Teilnahme ist bis 14 Tage vor Seminarbeginn schriftlich möglich. Wir bitten um Verständnis, dass bei Nichterscheinen eines angemeldeten Seminarteilnehmers die volle Gebühr berechnet wird.

mehr Informationen
19.05.2021
ZK-D-2103-T10
10:00 - 14:00
Dresden
ic med Akademie, Bertolt-Brecht-Allee 24, 01309 Dresden

Teilnahmegebühr: EUR 160,- pro Teilnehmer (zzgl. MwSt.), Teilnehmer- od. IP-Rabatt möglich


Anmeldung
Name:
Praxisname:
Straße:
PLZ und Ort:
E-Mail:
Tel:
Anfrage:
Ich willige darin ein, dass die ic med GmbH die von mir überreichten Informationen und Kontaktdaten dazu verwendet um mit mir anlässlich meiner Kontaktaufnahme in Verbindung zu treten, hierüber zu kommunizieren und meine Anfrage abzuwickeln. Dies gilt insbesondere für die Verwendung der E-Mail-Adresse und der Telefonnummer zum vorgenannten Zweck.
Die Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@ic-med.de oder per Post an ic med GmbH, Walther-Rathenau-Str. 4, 06116 Halle (Saale) widerrufen werden.
Die Datenschutzerklärung kann hier eingesehen werden.

Ab jetzt ohne Papier? Wie der Umstieg zum karteilosen Arbeiten in CGM Z1.PRO gelingt

Die Umstellung von der Papierkarte auf die elektronische Patientenakte erfordert eine Reorganisation der Verwaltung und stellt für die Teams eine echte Herausforderung dar. Richtig umgesetzt, bietet die papierkarteilose Praxisführung eine…

Die Umstellung von der Papierkarte auf die elektronische Patientenakte erfordert eine Reorganisation der Verwaltung und stellt für die Teams eine echte Herausforderung dar. Richtig umgesetzt, bietet die papierkarteilose Praxisführung eine Reihe von Vorteilen. Ja, die Umstellung macht erst einmal eine Menge Arbeit, doch wenn das System einmal läuft, gibt es zahlreiche Arbeitserleichterungen im Alltag.

Themenschwerpunkte:

- Anamnese und Patientenaufklärung inkl. digitaler Unterschrift
- Aufklärungsbögen und Therapiebefunde als Word-Dokumente mit der Behandlungserfassung verknüpfen
- Ablage der Dokumente und Fotos im “digitalen Aktenschrank”
- Alle Informationen zum Patienten auf einem Blick in der Karteikarte: ToDo-Liste und Behandlungsmanager
- Hinterlegen von leistungsbezogenen und allgemeinen Textbausteinen
- Organisation von Leistungsketten und Abfragen für eine einfache Eingabe per Mausklick
- Planung einer Folgesitzung und Anlegen von patientenbezogenen Aufgaben
- Nichts vergessen: Interne Kommunikationsmöglichkeiten für einen optimalen Informationsfluss

Alle Übungen im CGM Z1.PRO werden am PC durchgeführt.

5 Fortbildungspunkte gemäß BZÄK und DGZMK pro Seminar

Die unten genannten Seminargebühren gelten für die erste angemeldete Person. Jede weitere Person aus derselben Praxis erhält 10% Rabatt. Inhaber des InformPLUS-Vertrages erhalten 25% Rabatt. Rabatte sind nicht kombinierbar.

Stornierungsbedingungen: Das gebührenfreie Stornieren Ihrer Teilnahme ist bis 14 Tage vor Seminarbeginn schriftlich möglich. Wir bitten um Verständnis, dass bei Nichterscheinen eines angemeldeten Seminarteilnehmers die volle Gebühr berechnet wird.

mehr Informationen
09.06.2021
ZP-E-2104-T10
11:00 - 15:00
Erfurt
ic med Akademie, Bahnhofstraße 38, 99084 Erfurt

Teilnahmegebühr: EUR 160,- pro Teilnehmer (zzgl. MwSt.), Teilnehmer- od. IP-Rabatt möglich


Anmeldung
Name:
Praxisname:
Straße:
PLZ und Ort:
E-Mail:
Tel:
Anfrage:
Ich willige darin ein, dass die ic med GmbH die von mir überreichten Informationen und Kontaktdaten dazu verwendet um mit mir anlässlich meiner Kontaktaufnahme in Verbindung zu treten, hierüber zu kommunizieren und meine Anfrage abzuwickeln. Dies gilt insbesondere für die Verwendung der E-Mail-Adresse und der Telefonnummer zum vorgenannten Zweck.
Die Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@ic-med.de oder per Post an ic med GmbH, Walther-Rathenau-Str. 4, 06116 Halle (Saale) widerrufen werden.
Die Datenschutzerklärung kann hier eingesehen werden.

Webinar Abrechnung und Management mit CGM Z1.PRO - Teil 1: Rechtliche Grundlagen der zahnärztlichen Abrechnung, Punktwerte und Kassenverzeichnis, Laborkataloge, Analogberechnung

Gerade Wiedereinsteigern in ihren Beruf als zahnmedizinische/-r Fachangestellte/-r (Zahnarzthelfer/-in) werden der Umgang und die optimale Einstieg in die Handhabung der Software CGM Z1.PRO intensiv vermittelt. Aber auch Themen rund die…

Gerade Wiedereinsteigern in ihren Beruf als zahnmedizinische/-r Fachangestellte/-r (Zahnarzthelfer/-in) werden der Umgang und die optimale Einstieg in die Handhabung der Software CGM Z1.PRO intensiv vermittelt. Aber auch Themen rund die zahnärztliche Abrechnung und Organisation werden hierbei berücksichtigt.

Diese Webinarreihe richtet sich an alle, die sich mit den Grundlagen der zahnärztlichen Abrechnung und der Organisation in CGM Z1.PRO beschäftigen möchten:
Assistenzzahnärzte, Existenzgründer, Neu- und Wiedereinsteiger, Praxismanager, Rezeptionsmitarbeiter

Unsere Referentin Frau Hotzel gibt Ihnen in diesem 60-minütigen Webinar Informationen zu folgenden Schwerpunkten:

- Richtlinien des G-BA
- Patientenrechtegesetz und SGB V
- Leistungsabrechnung in der Zahnmedizin und im Dentallabor
- Anlegen von Analogziffern und privaten Leistungen/Materialien
- Aktualisierung der Punktwerte und Kassenabgleich



1 Fortbildungspunkt gemäß BZÄK und DGZMK pro Online-Seminar

Inhaber des InformPLUS-Vertrages erhalten 25% Rabatt.

Stornierungsbedingungen: Das gebührenfreie Stornieren Ihrer Teilnahme ist bis 14 Tage vor Seminarbeginn schriftlich möglich.

mehr Informationen
18.08.2021
W-O-2103a-T20
15:00 - 16:00
Onlineseminar
Online

Teilnahmegebühr: EUR 29,- pro Teilnehmer (zzgl. MwSt.) (oder Paketpreis EUR 99,- pro Teilnehmer für Teil 1-4), IP-Rabatt möglich


Anmeldung
Name:
Praxisname:
Straße:
PLZ und Ort:
E-Mail:
Tel:
Anfrage:
Ich willige darin ein, dass die ic med GmbH die von mir überreichten Informationen und Kontaktdaten dazu verwendet um mit mir anlässlich meiner Kontaktaufnahme in Verbindung zu treten, hierüber zu kommunizieren und meine Anfrage abzuwickeln. Dies gilt insbesondere für die Verwendung der E-Mail-Adresse und der Telefonnummer zum vorgenannten Zweck.
Die Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@ic-med.de oder per Post an ic med GmbH, Walther-Rathenau-Str. 4, 06116 Halle (Saale) widerrufen werden.
Die Datenschutzerklärung kann hier eingesehen werden.

Ab jetzt ohne Papier? Wie der Umstieg zum karteilosen Arbeiten in CGM Z1.PRO gelingt

Die Umstellung von der Papierkarte auf die elektronische Patientenakte erfordert eine Reorganisation der Verwaltung und stellt für die Teams eine echte Herausforderung dar. Richtig umgesetzt, bietet die papierkarteilose Praxisführung eine…

Die Umstellung von der Papierkarte auf die elektronische Patientenakte erfordert eine Reorganisation der Verwaltung und stellt für die Teams eine echte Herausforderung dar. Richtig umgesetzt, bietet die papierkarteilose Praxisführung eine Reihe von Vorteilen. Ja, die Umstellung macht erst einmal eine Menge Arbeit, doch wenn das System einmal läuft, gibt es zahlreiche Arbeitserleichterungen im Alltag.

Themenschwerpunkte:

- Anamnese und Patientenaufklärung inkl. digitaler Unterschrift
- Aufklärungsbögen und Therapiebefunde als Word-Dokumente mit der Behandlungserfassung verknüpfen
- Ablage der Dokumente und Fotos im “digitalen Aktenschrank”
- Alle Informationen zum Patienten auf einem Blick in der Karteikarte: ToDo-Liste und Behandlungsmanager
- Hinterlegen von leistungsbezogenen und allgemeinen Textbausteinen
- Organisation von Leistungsketten und Abfragen für eine einfache Eingabe per Mausklick
- Planung einer Folgesitzung und Anlegen von patientenbezogenen Aufgaben
- Nichts vergessen: Interne Kommunikationsmöglichkeiten für einen optimalen Informationsfluss

Alle Übungen im CGM Z1.PRO werden am PC durchgeführt.

5 Fortbildungspunkte gemäß BZÄK und DGZMK pro Seminar

Die unten genannten Seminargebühren gelten für die erste angemeldete Person. Jede weitere Person aus derselben Praxis erhält 10% Rabatt. Inhaber des InformPLUS-Vertrages erhalten 25% Rabatt. Rabatte sind nicht kombinierbar.

Stornierungsbedingungen: Das gebührenfreie Stornieren Ihrer Teilnahme ist bis 14 Tage vor Seminarbeginn schriftlich möglich. Wir bitten um Verständnis, dass bei Nichterscheinen eines angemeldeten Seminarteilnehmers die volle Gebühr berechnet wird.

mehr Informationen
25.08.2021
ZP-H-2108-T12
10:00 - 14:00
Halle (Saale)
ic med Akademie, Walther-Rathenau-Str. 20, 06116 Halle (Saale)

Teilnahmegebühr: EUR 160,- pro Teilnehmer (zzgl. MwSt.), Teilnehmer- od. IP-Rabatt möglich


Anmeldung
Name:
Praxisname:
Straße:
PLZ und Ort:
E-Mail:
Tel:
Anfrage:
Ich willige darin ein, dass die ic med GmbH die von mir überreichten Informationen und Kontaktdaten dazu verwendet um mit mir anlässlich meiner Kontaktaufnahme in Verbindung zu treten, hierüber zu kommunizieren und meine Anfrage abzuwickeln. Dies gilt insbesondere für die Verwendung der E-Mail-Adresse und der Telefonnummer zum vorgenannten Zweck.
Die Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@ic-med.de oder per Post an ic med GmbH, Walther-Rathenau-Str. 4, 06116 Halle (Saale) widerrufen werden.
Die Datenschutzerklärung kann hier eingesehen werden.

Nachweis qualitätsgesicherter Praxisführung: Gesetzliche QM Anforderungen praktisch umgesetzt im CGM QM Organizer PLUS

In vielen Praxen wird das Qualitätsmanagement zum großen Teil als Belastung angesehen und sehr stiefmütterlich umgesetzt. Der CGM QM ORGANIZER unterstützt Sie bei der QM-Dokumentenverwaltung nach verschiedenen QM-Systemen. Selbstverständlich können…

In vielen Praxen wird das Qualitätsmanagement zum großen Teil als Belastung angesehen und sehr stiefmütterlich umgesetzt. Der CGM QM ORGANIZER unterstützt Sie bei der QM-Dokumentenverwaltung nach verschiedenen QM-Systemen. Selbstverständlich können auch Ihre bereits mit Microsoft Word erstellten Dokumente in CGM ORGANIZER übernommen und angepasst werden.
Wir helfen Ihnen dabei, Ihr für die Praxis notwendiges und ausreichendes QM-System zu finden und in Ihrer Praxis zu implementieren. Wir zeigen Ihnen neben einigen Grundlagen zum Qualitätsmanagement auch alle wichtigen Funktionen und deren Anwendung mit der Software CGM QM Organizer. So einfach kann QM sein!

Themenschwerpunkte:

- Einrichtungsassistent und Programmüberblick
- AA, VA, Checklisten, Formulare – Bearbeiten bis zur Freigabe
- Import von externen Dokumenten und Dateien inkl. Anbindung an Word und Excel
- Bestandsverzeichnis Geräte
- Gefahrstoffverzeichnis
- Hygienemittel und Hygieneplan
- Praxisaufgaben, Termine und Projektmanagement
- Unterweisungen und deren Erinnerungen
- Patientenbefragungen durchführen und auswerten
- Fehler- und Risikomanagement

5 Fortbildungspunkte gemäß BZÄK und DGZMK pro Seminar

Die unten genannten Seminargebühren gelten für die erste angemeldete Person. Jede weitere Person aus derselben Praxis erhält 10% Rabatt. Inhaber des InformPLUS-Vertrages erhalten 25% Rabatt. Rabatte sind nicht kombinierbar.

Stornierungsbedingungen: Das gebührenfreie Stornieren Ihrer Teilnahme ist bis 14 Tage vor Seminarbeginn schriftlich möglich. Wir bitten um Verständnis, dass bei Nichterscheinen eines angemeldeten Seminarteilnehmers die volle Gebühr berechnet wird.

mehr Informationen
25.08.2021
ZA-B-2101-T12
13:00 - 17:00
Berlin
ic med Akademie, Am Stichkanal 2/4, 14167 Berlin-Lichterfelde

Teilnahmegebühr: EUR 160,- pro Teilnehmer (zzgl. MwSt.), Teilnehmer- od. IP-Rabatt möglich


Anmeldung
Name:
Praxisname:
Straße:
PLZ und Ort:
E-Mail:
Tel:
Anfrage:
Ich willige darin ein, dass die ic med GmbH die von mir überreichten Informationen und Kontaktdaten dazu verwendet um mit mir anlässlich meiner Kontaktaufnahme in Verbindung zu treten, hierüber zu kommunizieren und meine Anfrage abzuwickeln. Dies gilt insbesondere für die Verwendung der E-Mail-Adresse und der Telefonnummer zum vorgenannten Zweck.
Die Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@ic-med.de oder per Post an ic med GmbH, Walther-Rathenau-Str. 4, 06116 Halle (Saale) widerrufen werden.
Die Datenschutzerklärung kann hier eingesehen werden.

Webinar Abrechnung und Management mit CGM Z1.PRO - Teil 2: Aufklärung und rechtskonforme Dokumentation, Möglichkeiten der Digitalisierung, Definition von Leistungsketten und Standards

Gerade Wiedereinsteigern in ihren Beruf als zahnmedizinische/-r Fachangestellte/-r (Zahnarzthelfer/-in) werden der Umgang und die optimale Einstieg in die Handhabung der Software CGM Z1.PRO intensiv vermittelt. Aber auch Themen rund die…

Gerade Wiedereinsteigern in ihren Beruf als zahnmedizinische/-r Fachangestellte/-r (Zahnarzthelfer/-in) werden der Umgang und die optimale Einstieg in die Handhabung der Software CGM Z1.PRO intensiv vermittelt. Aber auch Themen rund die zahnärztliche Abrechnung und Organisation werden hierbei berücksichtigt.

Diese Webinarreihe richtet sich an alle, die sich mit den Grundlagen der zahnärztlichen Abrechnung und der Organisation in CGM Z1.PRO beschäftigen möchten:
Assistenzzahnärzte, Existenzgründer, Neu- und Wiedereinsteiger, Praxismanager, Rezeptionsmitarbeiter

Unsere Referentin Frau Hotzel gibt Ihnen in diesem 60-minütigen Webinar Informationen zu folgenden Schwerpunkten:

- Aufklärungspflicht - Bedeutung und Beweislast
- Dokumentationspflicht leicht umsetzen
- Einführung in das karteilose Arbeiten
- Leistungen lückenlos und fehlerfrei erfassen
- Begründungseingaben bei erhöhtem Steigerungsfaktor


1 Fortbildungspunkt gemäß BZÄK und DGZMK pro Webinar

Inhaber des InformPLUS-Vertrages erhalten 25% Rabatt.

Stornierungsbedingungen: Das gebührenfreie Stornieren Ihrer Teilnahme ist bis 14 Tage vor Seminarbeginn schriftlich möglich.

mehr Informationen
01.09.2021
W-O-2103b-T20
15:00 - 16:00
Onlineseminar
Online

Teilnahmegebühr: EUR 29,- pro Teilnehmer (zzgl. MwSt.) (oder Paketpreis EUR 99,- pro Teilnehmer für Teil 1-4), IP-Rabatt möglich


Anmeldung
Name:
Praxisname:
Straße:
PLZ und Ort:
E-Mail:
Tel:
Anfrage:
Ich willige darin ein, dass die ic med GmbH die von mir überreichten Informationen und Kontaktdaten dazu verwendet um mit mir anlässlich meiner Kontaktaufnahme in Verbindung zu treten, hierüber zu kommunizieren und meine Anfrage abzuwickeln. Dies gilt insbesondere für die Verwendung der E-Mail-Adresse und der Telefonnummer zum vorgenannten Zweck.
Die Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@ic-med.de oder per Post an ic med GmbH, Walther-Rathenau-Str. 4, 06116 Halle (Saale) widerrufen werden.
Die Datenschutzerklärung kann hier eingesehen werden.

Planung und Abrechnung von prothetischen Behandlungsplänen - Teil 1 - Grundlagen - Planung - Labor - Abrechnung in CGM Z1.PRO

Themenschwerpunkte: - Einrichten von ZE Materialien für Praxis und Eigenlabor - Besonderheiten von Eigen- und Fremdlabor - Reparaturpläne erstellen und abrechnen, Erstellen eines Laborauftrags - Erstellen von Heil- und Kostenplänen…

Themenschwerpunkte:

- Einrichten von ZE Materialien für Praxis und Eigenlabor
- Besonderheiten von Eigen- und Fremdlabor
- Reparaturpläne erstellen und abrechnen, Erstellen eines Laborauftrags
- Erstellen von Heil- und Kostenplänen nach der Regelversorgung
- Gleichartiger u. Andersartiger Zahnersatz nach GOZ
- Abrechnung von Heil- und Kostenplänen inkl. Laborrechnung
- Erstellen einer Eigenanteilsrechnung
- Alle Pläne im Überblick in der Planverwaltung

Alle Übungen mit CGM Z1.PRO werden am PC durchgeführt.

Die Seminare "Planung und Abrechnung von prothetischen Behandlungsplänen" Teil 1 und 2 können auch als Paket gebucht werden.
Paketpreis: EUR 270,- pro Teilnehmer (zzgl. MwSt.)

5 Fortbildungspunkte gemäß BZÄK und DGZMK pro Seminar

Die unten genannten Seminargebühren gelten für die erste angemeldete Person. Jede weitere Person aus derselben Praxis erhält 10% Rabatt. Inhaber des InformPLUS-Vertrages erhalten 25% Rabatt. Rabatte sind nicht kombinierbar.

Stornierungsbedingungen: Das gebührenfreie Stornieren Ihrer Teilnahme ist bis 14 Tage vor Seminarbeginn schriftlich möglich. Wir bitten um Verständnis, dass bei Nichterscheinen eines angemeldeten Seminarteilnehmers die volle Gebühr berechnet wird.

mehr Informationen
01.09.2021
ZP-H-2106a-T12
10:00 - 14:00
Halle (Saale)
ic med Akademie, Walther-Rathenau-Str. 20, 06116 Halle (Saale)

Teilnahmegebühr: EUR 160,- pro Teilnehmer (zzgl. MwSt.) (oder Paketpreis EUR 270,- pro Teilnehmer für Teil 1+2), Teilnehmer- od. IP-Rabatt möglich


Anmeldung
Name:
Praxisname:
Straße:
PLZ und Ort:
E-Mail:
Tel:
Anfrage:
Ich willige darin ein, dass die ic med GmbH die von mir überreichten Informationen und Kontaktdaten dazu verwendet um mit mir anlässlich meiner Kontaktaufnahme in Verbindung zu treten, hierüber zu kommunizieren und meine Anfrage abzuwickeln. Dies gilt insbesondere für die Verwendung der E-Mail-Adresse und der Telefonnummer zum vorgenannten Zweck.
Die Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@ic-med.de oder per Post an ic med GmbH, Walther-Rathenau-Str. 4, 06116 Halle (Saale) widerrufen werden.
Die Datenschutzerklärung kann hier eingesehen werden.

Webinar Abrechnung und Management mit CGM Z1.PRO - Teil 3: Einführung in die ZE Festzuschüsse, Reparaturen, allg. ZE Planung und Abrechnung, Private Behandlungsvereinbarungen

Gerade Wiedereinsteigern in ihren Beruf als zahnmedizinische/-r Fachangestellte/-r (Zahnarzthelfer/-in) werden der Umgang und die optimale Einstieg in die Handhabung der Software CGM Z1.PRO intensiv vermittelt. Aber auch Themen rund die…

Gerade Wiedereinsteigern in ihren Beruf als zahnmedizinische/-r Fachangestellte/-r (Zahnarzthelfer/-in) werden der Umgang und die optimale Einstieg in die Handhabung der Software CGM Z1.PRO intensiv vermittelt. Aber auch Themen rund die zahnärztliche Abrechnung und Organisation werden hierbei berücksichtigt.

Diese Webinarreihe richtet sich an alle, die sich mit den Grundlagen der zahnärztlichen Abrechnung und der Organisation in CGM Z1.PRO beschäftigen möchten:
Assistenzzahnärzte, Existenzgründer, Neu- und Wiedereinsteiger, Praxismanager, Rezeptionsmitarbeiter

Unsere Referentin Frau Hotzel gibt Ihnen in diesem 60-minütigen Webinar Informationen zu folgenden Schwerpunkten:

- Heil- und Kostenplan, Therapieplan
- Planungsvorschläge und Kostenübersicht
- Festzuschüsse im Überblick und Bonussystem
- Reparaturen im Festzuschusssystem
- Regelversorgung, Gleichartigkeit und Andersartigkeit
- Privatplan und Füllungstherapie

1 Fortbildungspunkt gemäß BZÄK und DGZMK pro Webinar

Inhaber des InformPLUS-Vertrages erhalten 25% Rabatt.

Stornierungsbedingungen: Das gebührenfreie Stornieren Ihrer Teilnahme ist bis 14 Tage vor Seminarbeginn schriftlich möglich.

mehr Informationen
15.09.2021
W-O-2103c-T20
15:00 - 16:00
Onlineseminar
Online

Teilnahmegebühr: EUR 29,- pro Teilnehmer (zzgl. MwSt.) (oder Paketpreis EUR 99,- pro Teilnehmer für Teil 1-4), IP-Rabatt möglich


Anmeldung
Name:
Praxisname:
Straße:
PLZ und Ort:
E-Mail:
Tel:
Anfrage:
Ich willige darin ein, dass die ic med GmbH die von mir überreichten Informationen und Kontaktdaten dazu verwendet um mit mir anlässlich meiner Kontaktaufnahme in Verbindung zu treten, hierüber zu kommunizieren und meine Anfrage abzuwickeln. Dies gilt insbesondere für die Verwendung der E-Mail-Adresse und der Telefonnummer zum vorgenannten Zweck.
Die Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@ic-med.de oder per Post an ic med GmbH, Walther-Rathenau-Str. 4, 06116 Halle (Saale) widerrufen werden.
Die Datenschutzerklärung kann hier eingesehen werden.

Planung und Abrechnung von prothetischen Behandlungsplänen - Teil 2 - Komplexe - Außergewöhnliche Planungen - Controlling in CGM Z1.PRO

Themenschwerpunkte: - Andersartige Versorgungen und Mischpläne - Planung von Suprakonstruktionen zzgl. individueller Privatpläne - Heil- und Kostenpläne bei Härtefällen und Sonstigen Kostenträgern - Individuelles Bearbeiten der prothetischen Planungskomplexen - Einrichten…

Themenschwerpunkte:

- Andersartige Versorgungen und Mischpläne
- Planung von Suprakonstruktionen zzgl. individueller Privatpläne
- Heil- und Kostenpläne bei Härtefällen und Sonstigen Kostenträgern
- Individuelles Bearbeiten der prothetischen Planungskomplexen
- Einrichten von neuen Planungskürzeln und Materialkomplexen
- Abrechnung von Heil- und Kostenplänen über die Behandlungskomplexerfassung
- Elektronische Laborkommunikation
- Zusammenstellungslisten und ZE-DTA

Alle Übungen mit CGM Z1.PRO werden am PC durchgeführt.

Die Seminare "Planung und Abrechnung von prothetischen Behandlungsplänen" Teil 1 und 2 können auch als Paket gebucht werden.
Paketpreis: EUR 270,- pro Teilnehmer (zzgl. MwSt.)

5 Fortbildungspunkte gemäß BZÄK und DGZMK pro Seminar

Die unten genannten Seminargebühren gelten für die erste angemeldete Person. Jede weitere Person aus derselben Praxis erhält 10% Rabatt. Inhaber des InformPLUS-Vertrages erhalten 25% Rabatt. Rabatte sind nicht kombinierbar.

Stornierungsbedingungen: Das gebührenfreie Stornieren Ihrer Teilnahme ist bis 14 Tage vor Seminarbeginn schriftlich möglich. Wir bitten um Verständnis, dass bei Nichterscheinen eines angemeldeten Seminarteilnehmers die volle Gebühr berechnet wird

mehr Informationen
15.09.2021
ZP-H-2106b-T12
10:00 - 14:00
Halle (Saale)
ic med Akademie, Walther-Rathenau-Str. 20, 06116 Halle (Saale)

Teilnahmegebühr: EUR 160,- pro Teilnehmer (zzgl. MwSt.) (oder Paketpreis EUR 270,- pro Teilnehmer für Teil 1+2), Teilnehmer- od. IP-Rabatt möglich


Anmeldung
Name:
Praxisname:
Straße:
PLZ und Ort:
E-Mail:
Tel:
Anfrage:
Ich willige darin ein, dass die ic med GmbH die von mir überreichten Informationen und Kontaktdaten dazu verwendet um mit mir anlässlich meiner Kontaktaufnahme in Verbindung zu treten, hierüber zu kommunizieren und meine Anfrage abzuwickeln. Dies gilt insbesondere für die Verwendung der E-Mail-Adresse und der Telefonnummer zum vorgenannten Zweck.
Die Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@ic-med.de oder per Post an ic med GmbH, Walther-Rathenau-Str. 4, 06116 Halle (Saale) widerrufen werden.
Die Datenschutzerklärung kann hier eingesehen werden.

Ausbildung zum / zur QM-Beauftragten DIN EN ISO 9001:2015 - Teil 1 - Aller Anfang muss nicht schwer sein

Diese Seminarreihe befähigt Sie als Qualitätsbeauftragte (QMB), ein QM-System nach DIN EN ISO 9001:2015 in Ihrer Praxis aufzubauen, mit dem gesamten Team weiterzuentwickeln und kontinuierlich am Leben zu erhalten. Denn…

Diese Seminarreihe befähigt Sie als Qualitätsbeauftragte (QMB), ein QM-System nach DIN EN ISO 9001:2015 in Ihrer Praxis aufzubauen, mit dem gesamten Team weiterzuentwickeln und kontinuierlich am Leben zu erhalten. Denn QM ist nicht nur das gerahmte Zertifikat im Wartezimmer oder der Handbuchordner im Regal. Gelebtes QM baut auf Kompetenz, Erfahrung, Strategie, Sicherheit und Vertrauen, so dass Arzt, Team und natürlich Patienten dauerhaft davon profitieren können. Bereiten Sie jetzt den Weg zu einem erfolgreichen Praxisteam.
Lernen Sie die leichte Anwendung der QM-Instrumente und mit welchen Maßnahmen Sie sich auf eine Zertifizierung vorbereiten können. Das Seminar richtet sich an Praxen, die Mitarbeiter neu als QM-Beauftragte einsetzen möchten bzw. an Mitarbeiter, die zwar als QM-Beauftragte arbeiten, aber die Zusammenhänge besser verstehen möchten.

Themenschwerpunkte

- QM G-BA-Richtlinie 2016 (Zahnarzt-Richtlinie nach SGB V)
- Inhalte und Anforderungen des QM-Systems ISO 9001:2015 kennen und nutzen lernen
- Definition von Verantwortlichkeiten und klare Strukturen
- QM-Dokumentation in Praxis und Eigenlabor rechtlich gesichert: Was muss? Was kann? Und vor allem wie?
- Umsetzung der neuen mdr (EU Medical Device Regulation) im Eigenlabor
- IST Analyse: Check aller geforderten Dokumente und Nachweise

Teil 1-3 kann als Paket gebucht werden.
Paketpreis: EUR 430,- pro Teilnehmer (zzgl. MwSt.). Sparen Sie EUR 50,- im Vergleich zur Einzelbuchung!

6 Fortbildungspunkte gemäß BZÄK und DGZMK pro Seminar bzw. 18 Fortbildungspunkte für alle 3 Teile

Die unten genannten Seminargebühren gelten für die erste angemeldete Person. Jede weitere Person aus derselben Praxis erhält 10% Rabatt. Inhaber des InformPLUS-Vertrages erhalten 25% Rabatt. Rabatte sind nicht kombinierbar.

Stornierungsbedingungen: Das gebührenfreie Stornieren Ihrer Teilnahme ist bis 14 Tage vor Seminarbeginn schriftlich möglich. Wir bitten um Verständnis, dass bei Nichterscheinen eines angemeldeten Seminarteilnehmers die volle Gebühr berechnet wird.

mehr Informationen
22.09.2021
PO-E-2104a-T10
11:00 - 16:00
Erfurt
ic med Akademie, Bahnhofstraße 38, 99084 Erfurt

Teilnahmegebühr: EUR 160,- pro Teilnehmer (zzgl. MwSt.) (oder Paketpreis EUR 430,- pro Teilnehmer für alle 3 Teile), Teilnehmer- od. IP-Rabatt möglich


Anmeldung
Name:
Praxisname:
Straße:
PLZ und Ort:
E-Mail:
Tel:
Anfrage:
Ich willige darin ein, dass die ic med GmbH die von mir überreichten Informationen und Kontaktdaten dazu verwendet um mit mir anlässlich meiner Kontaktaufnahme in Verbindung zu treten, hierüber zu kommunizieren und meine Anfrage abzuwickeln. Dies gilt insbesondere für die Verwendung der E-Mail-Adresse und der Telefonnummer zum vorgenannten Zweck.
Die Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@ic-med.de oder per Post an ic med GmbH, Walther-Rathenau-Str. 4, 06116 Halle (Saale) widerrufen werden.
Die Datenschutzerklärung kann hier eingesehen werden.

Ausbildung zum / zur QM-Beauftragten DIN EN ISO 9001:2015 - Teil 2 - Mit Risiken und Fehlern lernen und besser werden

Diese Seminarreihe befähigt Sie als Qualitätsbeauftragte (QMB), ein QM-System nach DIN EN ISO 9001:2015 in Ihrer Praxis aufzubauen, mit dem gesamten Team weiterzuentwickeln und kontinuierlich am Leben zu erhalten. Denn…

Diese Seminarreihe befähigt Sie als Qualitätsbeauftragte (QMB), ein QM-System nach DIN EN ISO 9001:2015 in Ihrer Praxis aufzubauen, mit dem gesamten Team weiterzuentwickeln und kontinuierlich am Leben zu erhalten. Denn QM ist nicht nur das gerahmte Zertifikat im Wartezimmer oder der Handbuchordner im Regal. Gelebtes QM baut auf Kompetenz, Erfahrung, Strategie, Sicherheit und Vertrauen, so dass Arzt, Team und natürlich Patienten dauerhaft davon profitieren können. Bereiten Sie jetzt den Weg zu einem erfolgreichen Praxisteam.
Lernen Sie die leichte Anwendung der QM-Instrumente und mit welchen Maßnahmen Sie sich auf eine Zertifizierung vorbereiten können. Das Seminar richtet sich an Praxen, die Mitarbeiter neu als QM-Beauftragte einsetzen möchten bzw. an Mitarbeiter, die zwar als QM-Beauftragte arbeiten, aber die Zusammenhänge besser verstehen möchten.

Themenschwerpunkte:

- Strukturierte QM-Strategien und Teambesprechungen
- Notwendige Unterweisungen und regelmäßige notwendige Aufgaben
- Gefahren und Risiken im Gesundheitswesen, Risikobewertung
- Etablierung eines Risiko- und Verbesserungsmanagement zur Optimierung von Praxisprozessen
- Entwicklung einer Fehlerkultur - Fehler aufdecken und gemeinsam beseitigen
- Durchführung von Patientenbefragungen
- Berichtsbogen - was kontrolliert eigentlich die KZV

Teil 1-3 kann als Paket gebucht werden.
Paketpreis: EUR 430,- pro Teilnehmer (zzgl. MwSt.). Sparen Sie EUR 50,- im Vergleich zur Einzelbuchung!

6 Fortbildungspunkte gemäß BZÄK und DGZMK pro Seminar bzw. 18 Fortbildungspunkte für alle 3 Teile

Die unten genannten Seminargebühren gelten für die erste angemeldete Person. Jede weitere Person aus derselben Praxis erhält 10% Rabatt. Inhaber des InformPLUS-Vertrages erhalten 25% Rabatt. Rabatte sind nicht kombinierbar.

Stornierungsbedingungen: Das gebührenfreie Stornieren Ihrer Teilnahme ist bis 14 Tage vor Seminarbeginn schriftlich möglich. Wir bitten um Verständnis, dass bei Nichterscheinen eines angemeldeten Seminarteilnehmers die volle Gebühr berechnet wird.

mehr Informationen
23.09.2021
PO-E-2104b-T10
11:00 - 16:00
Erfurt
ic med Akademie, Bahnhofstraße 38, 99084 Erfurt

Teilnahmegebühr: EUR 160,- pro Teilnehmer (zzgl. MwSt.) (oder Paketpreis EUR 430,- pro Teilnehmer für alle 3 Teile), Teilnehmer- od. IP-Rabatt möglich


Anmeldung
Name:
Praxisname:
Straße:
PLZ und Ort:
E-Mail:
Tel:
Anfrage:
Ich willige darin ein, dass die ic med GmbH die von mir überreichten Informationen und Kontaktdaten dazu verwendet um mit mir anlässlich meiner Kontaktaufnahme in Verbindung zu treten, hierüber zu kommunizieren und meine Anfrage abzuwickeln. Dies gilt insbesondere für die Verwendung der E-Mail-Adresse und der Telefonnummer zum vorgenannten Zweck.
Die Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@ic-med.de oder per Post an ic med GmbH, Walther-Rathenau-Str. 4, 06116 Halle (Saale) widerrufen werden.
Die Datenschutzerklärung kann hier eingesehen werden.

Ausbildung zum / zur QM-Beauftragten DIN EN ISO 9001:2015 - Teil 3 - Von der Pflicht zur Kür

Diese Seminarreihe befähigt Sie als Qualitätsbeauftragte (QMB), ein QM-System nach DIN EN ISO 9001:2015 in Ihrer Praxis aufzubauen, mit dem gesamten Team weiterzuentwickeln und kontinuierlich am Leben zu erhalten. Denn…

Diese Seminarreihe befähigt Sie als Qualitätsbeauftragte (QMB), ein QM-System nach DIN EN ISO 9001:2015 in Ihrer Praxis aufzubauen, mit dem gesamten Team weiterzuentwickeln und kontinuierlich am Leben zu erhalten. Denn QM ist nicht nur das gerahmte Zertifikat im Wartezimmer oder der Handbuchordner im Regal. Gelebtes QM baut auf Kompetenz, Erfahrung, Strategie, Sicherheit und Vertrauen, so dass Arzt, Team und natürlich Patienten dauerhaft davon profitieren können. Bereiten Sie jetzt den Weg zu einem erfolgreichen Praxisteam.
Lernen Sie die leichte Anwendung der QM-Instrumente und mit welchen Maßnahmen Sie sich auf eine Zertifizierung vorbereiten können. Das Seminar richtet sich an Praxen, die Mitarbeiter neu als QM-Beauftragte einsetzen möchten bzw. an Mitarbeiter, die zwar als QM-Beauftragte arbeiten, aber die Zusammenhänge besser verstehen möchten.

Themenschwerpunkte:

- Verpflichtende Dokumentationen bei Kontrollen durch das Gesundheits- oder Gewerbeaufsichtsamt
- Unterweisungen, regelmäßige wiederkehrende Aufgaben
- Medizinproduktebuch und Gefahrstoffverzeichnis
- Hygiene- und Reinigungsplan gemäß den Empfehlungen des Robert-Koch-Institutes
- Erstellen von Arbeitsanweisungen und Formularen im Zusammenhang mit aktiven und passiven Medizinprodukten
- Leitfaden zur Vorbereitung einer Praxisbegehung

Teil 1-3 kann als Paket gebucht werden.
Paketpreis: EUR 430,- pro Teilnehmer (zzgl. MwSt.). Sparen Sie EUR 50,- im Vergleich zur Einzelbuchung!

6 Fortbildungspunkte gemäß BZÄK und DGZMK pro Seminar bzw. 18 Fortbildungspunkte für alle 3 Teile

Die unten genannten Seminargebühren gelten für die erste angemeldete Person. Jede weitere Person aus derselben Praxis erhält 10% Rabatt. Inhaber des InformPLUS-Vertrages erhalten 25% Rabatt. Rabatte sind nicht kombinierbar.

Stornierungsbedingungen: Das gebührenfreie Stornieren Ihrer Teilnahme ist bis 14 Tage vor Seminarbeginn schriftlich möglich. Wir bitten um Verständnis, dass bei Nichterscheinen eines angemeldeten Seminarteilnehmers die volle Gebühr berechnet wird.

mehr Informationen
24.09.2021
PO-E-2104c-T10
11:00 - 16:00
Erfurt
ic med Akademie, Bahnhofstraße 38, 99084 Erfurt

Teilnahmegebühr: EUR 160,- pro Teilnehmer (zzgl. MwSt.) (oder Paketpreis EUR 430,- pro Teilnehmer für alle 3 Teile), Teilnehmer- od. IP-Rabatt möglich


Anmeldung
Name:
Praxisname:
Straße:
PLZ und Ort:
E-Mail:
Tel:
Anfrage:
Ich willige darin ein, dass die ic med GmbH die von mir überreichten Informationen und Kontaktdaten dazu verwendet um mit mir anlässlich meiner Kontaktaufnahme in Verbindung zu treten, hierüber zu kommunizieren und meine Anfrage abzuwickeln. Dies gilt insbesondere für die Verwendung der E-Mail-Adresse und der Telefonnummer zum vorgenannten Zweck.
Die Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@ic-med.de oder per Post an ic med GmbH, Walther-Rathenau-Str. 4, 06116 Halle (Saale) widerrufen werden.
Die Datenschutzerklärung kann hier eingesehen werden.

Webinar Abrechnung und Management mit CGM Z1.PRO - Teil 4: Abrechnung über die KZV, Rechnungslegung, Einführung in das Rechnungswesen, Statistik und Controlling

Gerade Wiedereinsteigern in ihren Beruf als zahnmedizinische/-r Fachangestellte/-r (Zahnarzthelfer/-in) werden der Umgang und die optimale Einstieg in die Handhabung der Software CGM Z1.PRO intensiv vermittelt. Aber auch Themen rund die…

Gerade Wiedereinsteigern in ihren Beruf als zahnmedizinische/-r Fachangestellte/-r (Zahnarzthelfer/-in) werden der Umgang und die optimale Einstieg in die Handhabung der Software CGM Z1.PRO intensiv vermittelt. Aber auch Themen rund die zahnärztliche Abrechnung und Organisation werden hierbei berücksichtigt.

Diese Webinarreihe richtet sich an alle, die sich mit den Grundlagen der zahnärztlichen Abrechnung und der Organisation in CGM Z1.PRO beschäftigen möchten:
Assistenzzahnärzte, Existenzgründer, Neu- und Wiedereinsteiger, Praxismanager, Rezeptionsmitarbeiter

Unsere Referentin Frau Hotzel gibt Ihnen in diesem 60-minütigen Webinar Informationen zu folgenden Schwerpunkten:

- Quartals- und Monatsabrechnung durchführen
- Rechnungslegung nach Zahnersatzbehandlung und privater Behandlung
- Abrechnung über ein Rechenzentrum
- Kenntnisse von Budgetkontrolle, Umsatz, Kosten und Gewinn
- Strategisches Controlling

1 Fortbildungspunkt gemäß BZÄK und DGZMK pro Webinar

Inhaber des InformPLUS-Vertrages erhalten 25% Rabatt.

Stornierungsbedingungen: Das gebührenfreie Stornieren Ihrer Teilnahme ist bis 14 Tage vor Seminarbeginn schriftlich möglich.

mehr Informationen
29.09.2021
W-O-2103d-T20
15:00 - 16:00
Onlineseminar
Online

Teilnahmegebühr: EUR 29,- pro Teilnehmer (zzgl. MwSt.) (oder Paketpreis EUR 99,- pro Teilnehmer für Teil 1-4), IP-Rabatt möglich


Anmeldung
Name:
Praxisname:
Straße:
PLZ und Ort:
E-Mail:
Tel:
Anfrage:
Ich willige darin ein, dass die ic med GmbH die von mir überreichten Informationen und Kontaktdaten dazu verwendet um mit mir anlässlich meiner Kontaktaufnahme in Verbindung zu treten, hierüber zu kommunizieren und meine Anfrage abzuwickeln. Dies gilt insbesondere für die Verwendung der E-Mail-Adresse und der Telefonnummer zum vorgenannten Zweck.
Die Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@ic-med.de oder per Post an ic med GmbH, Walther-Rathenau-Str. 4, 06116 Halle (Saale) widerrufen werden.
Die Datenschutzerklärung kann hier eingesehen werden.

GOZ Auffrischungskurs - Abrechnungswissen vertiefen und Verluste vermeiden

Erweitern Sie Ihre Abrechnungskenntnisse in der GOZ, „denn der Teufel steckt bekanntlich im Detail“ Begeben Sie sich mit uns auf „Schatzsuche“ für mehr Liquidität durch effiziente Abrechnung. Ihnen werden Möglichkeiten…

Erweitern Sie Ihre Abrechnungskenntnisse in der GOZ, „denn der Teufel steckt bekanntlich im Detail“
Begeben Sie sich mit uns auf „Schatzsuche“ für mehr Liquidität durch effiziente Abrechnung. Ihnen werden Möglichkeiten der vertragsgerechten und gewinnbringenden zahnärztlichen Abrechnung aufgezeigt. Dauernde nicht ordnungsgemäße Abrechnungen können zu immensen Honorarverlusten führen. Erzielen sie das optimale Honorar.

Themenschwerpunkte:
- Rechtliche Grundlagen / Paragraphen der GOZ
- PKV und Beihilfe – rechtliche Grundlagen und Hintergrundinformationen
- Die richtige Vereinbarung für ein leistungsgerechtes Honorar – auch für den GKV-Patienten
- Gebührenteil der GOZ
- Beispiele und Übungen für eine leistungsgerechte Honorierung
- Analogie und Begründungen
- Erstattungsschreiben

8 Fortbildungspunkte gemäß BZÄK und DGZMK pro Seminar

Die unten genannten Seminargebühren gelten für die erste angemeldete Person. Jede weitere Person aus derselben Praxis erhält 10% Rabatt.

Stornierungsbedingungen: Das gebührenfreie Stornieren Ihrer Teilnahme ist bis 14 Tage vor Seminarbeginn schriftlich möglich. Wir bitten um Verständnis, dass bei Nichterscheinen eines angemeldeten Seminarteilnehmers die volle Gebühr berechnet wird.

mehr Informationen
06.10.2021
PO-B-2105-T12
09:00 - 17:00
Berlin
ic med Akademie, Am Stichkanal 2/4, 14167 Berlin-Lichterfelde

Teilnahmegebühr: EUR 299,- pro Teilnehmer (zzgl. MwSt.), Teilnehmerrabatt möglich


Anmeldung
Name:
Praxisname:
Straße:
PLZ und Ort:
E-Mail:
Tel:
Anfrage:
Ich willige darin ein, dass die ic med GmbH die von mir überreichten Informationen und Kontaktdaten dazu verwendet um mit mir anlässlich meiner Kontaktaufnahme in Verbindung zu treten, hierüber zu kommunizieren und meine Anfrage abzuwickeln. Dies gilt insbesondere für die Verwendung der E-Mail-Adresse und der Telefonnummer zum vorgenannten Zweck.
Die Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@ic-med.de oder per Post an ic med GmbH, Walther-Rathenau-Str. 4, 06116 Halle (Saale) widerrufen werden.
Die Datenschutzerklärung kann hier eingesehen werden.

Nachweis qualitätsgesicherter Praxisführung: Gesetzliche QM Anforderungen praktisch umgesetzt im CGM QM Organizer PLUS

In vielen Praxen wird das Qualitätsmanagement zum großen Teil als Belastung angesehen und sehr stiefmütterlich umgesetzt. Der CGM QM ORGANIZER unterstützt Sie bei der QM-Dokumentenverwaltung nach verschiedenen QM-Systemen. Selbstverständlich können…

In vielen Praxen wird das Qualitätsmanagement zum großen Teil als Belastung angesehen und sehr stiefmütterlich umgesetzt. Der CGM QM ORGANIZER unterstützt Sie bei der QM-Dokumentenverwaltung nach verschiedenen QM-Systemen. Selbstverständlich können auch Ihre bereits mit Microsoft Word erstellten Dokumente in CGM ORGANIZER übernommen und angepasst werden.
Wir helfen Ihnen dabei, Ihr für die Praxis notwendiges und ausreichendes QM-System zu finden und in Ihrer Praxis zu implementieren. Wir zeigen Ihnen neben einigen Grundlagen zum Qualitätsmanagement auch alle wichtigen Funktionen und deren Anwendung mit der Software CGM QM Organizer. So einfach kann QM sein!

Themenschwerpunkte:

- Einrichtungsassistent und Programmüberblick
- AA, VA, Checklisten, Formulare – Bearbeiten bis zur Freigabe
- Import von externen Dokumenten und Dateien inkl. Anbindung an Word und Excel
- Bestandsverzeichnis Geräte
- Gefahrstoffverzeichnis
- Hygienemittel und Hygieneplan
- Praxisaufgaben, Termine und Projektmanagement
- Unterweisungen und deren Erinnerungen
- Patientenbefragungen durchführen und auswerten
- Fehler- und Risikomanagement

5 Fortbildungspunkte gemäß BZÄK und DGZMK pro Seminar

Die unten genannten Seminargebühren gelten für die erste angemeldete Person. Jede weitere Person aus derselben Praxis erhält 10% Rabatt. Inhaber des InformPLUS-Vertrages erhalten 25% Rabatt. Rabatte sind nicht kombinierbar.

Stornierungsbedingungen: Das gebührenfreie Stornieren Ihrer Teilnahme ist bis 14 Tage vor Seminarbeginn schriftlich möglich. Wir bitten um Verständnis, dass bei Nichterscheinen eines angemeldeten Seminarteilnehmers die volle Gebühr berechnet wird.

mehr Informationen
14.10.2021
ZA-E-2101-T10
11:00 - 15:00
Erfurt
ic med Akademie, Bahnhofstraße 38, 99084 Erfurt

Teilnahmegebühr: EUR 160,- pro Teilnehmer (zzgl. MwSt.), Teilnehmer- od. IP-Rabatt möglich


Anmeldung
Name:
Praxisname:
Straße:
PLZ und Ort:
E-Mail:
Tel:
Anfrage:
Ich willige darin ein, dass die ic med GmbH die von mir überreichten Informationen und Kontaktdaten dazu verwendet um mit mir anlässlich meiner Kontaktaufnahme in Verbindung zu treten, hierüber zu kommunizieren und meine Anfrage abzuwickeln. Dies gilt insbesondere für die Verwendung der E-Mail-Adresse und der Telefonnummer zum vorgenannten Zweck.
Die Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@ic-med.de oder per Post an ic med GmbH, Walther-Rathenau-Str. 4, 06116 Halle (Saale) widerrufen werden.
Die Datenschutzerklärung kann hier eingesehen werden.

Ab jetzt ohne Papier? Wie der Umstieg zum karteilosen Arbeiten in CGM Z1 gelingt

Die Umstellung von der Papierkarte auf die elektronische Patientenakte erfordert eine Reorganisation der Verwaltung und stellt für die Teams eine echte Herausforderung dar. Richtig umgesetzt bietet die karteilose Praxisführung eine…

Die Umstellung von der Papierkarte auf die elektronische Patientenakte erfordert eine Reorganisation der Verwaltung und stellt für die Teams eine echte Herausforderung dar. Richtig umgesetzt bietet die karteilose Praxisführung eine Reihe von Vorteilen. Ja, die Umstellung macht erst einmal eine Menge Arbeit, doch wenn das System einmal läuft, gibt es viele Arbeitserleichterungen im Alltag.

Themenschwerpunkte:

- Anamnese und Patientenaufklärung inkl. digitaler Unterschrift
- Aufklärungsbögen und Therapiebefunde als Word-Dokumente mit der Behandlungserfassung verknüpfen
- Ablage der Dokumente und Fotos im “digitalen Aktenschrank”
- Alle Informationen zum Patienten auf einem Blick in der Karteikarte: ToDo-Liste und Behandlungsmanager
- Hinterlegen von leistungsbezogenen und allgemeinen Textbausteinen
- Organisation von Leistungsketten und Abfragen für eine einfache Eingabe per Mausklick
- Planung einer Folgesitzung und Anlegen von patientenbezogenen Aufgaben
- Nichts vergessen: Interne Kommunikationsmöglichkeiten für einen optimalen Informationsfluss

Alle Übungen im Abrechnungsprogramm CGM Z1 werden am PC durchgeführt.

5 Fortbildungspunkte gemäß BZÄK und DGZMK pro Seminar

Die unten genannten Seminargebühren gelten für die erste angemeldete Person. Jede weitere Person aus derselben Praxis erhält 10% Rabatt. Inhaber des InformPLUS-Vertrages erhalten 25% Rabatt. Rabatte sind nicht kombinierbar.

Stornierungsbedingungen: Das gebührenfreie Stornieren Ihrer Teilnahme ist bis 14 Tage vor Seminarbeginn schriftlich möglich. Wir bitten um Verständnis, dass bei Nichterscheinen eines angemeldeten Seminarteilnehmers die volle Gebühr berechnet wird.

mehr Informationen
10.11.2021
ZK-C-2108-T10
10:00 - 14:00
Chemnitz
ic med Akademie, Börnichsgasse 2a, 09111 Chemnitz

Teilnahmegebühr: EUR 160,- pro Teilnehmer (zzgl. MwSt.), Teilnehmer- od. IP-Rabatt möglich


Anmeldung
Name:
Praxisname:
Straße:
PLZ und Ort:
E-Mail:
Tel:
Anfrage:
Ich willige darin ein, dass die ic med GmbH die von mir überreichten Informationen und Kontaktdaten dazu verwendet um mit mir anlässlich meiner Kontaktaufnahme in Verbindung zu treten, hierüber zu kommunizieren und meine Anfrage abzuwickeln. Dies gilt insbesondere für die Verwendung der E-Mail-Adresse und der Telefonnummer zum vorgenannten Zweck.
Die Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@ic-med.de oder per Post an ic med GmbH, Walther-Rathenau-Str. 4, 06116 Halle (Saale) widerrufen werden.
Die Datenschutzerklärung kann hier eingesehen werden.